Von Katern und Kätzchen: Der Tag danach

Der Tag danach
Blick in den Spiegel am Tag danach

Sie wollen Ihren Kater oder eine anhängliche Katze loswerden, und kleinere Schäden reparieren? Alles kein Problem!

Neben einem One-Night-Stand aufzuwachen...
... kann schon echt peinlich sein. Bevor Sie jetzt „Tschüs, war nett“ zum Abschied säuseln oder sich nach dem Aufwachen den Arm abbeißen, sollten Sie diese Situation wie ein Mann regeln.
1. Laden Sie die Dame noch auf ein Frühstück ein – aber nicht in Ihrer Wohnung, sondern an einem neutralen Ort, in einem Café oder einer Kneipe. Dann kann jeder gehen, wann er will.
2. Sie will unbedingt Telefonnummern mit Ihnen tauschen, Sie wollen es auf keinen Fall? Kein Problem, stecken Sie ihr einfach die Nummer einer Partnervermittlung zu.

Wo die letzte Nacht noch richtig gefeiert wurde, wird bei Tageslicht das Ausmaß der Verwüstungen sichtbar. Mit unseren Tipps bekommen Sie auch das in den Griff.

Lippenstiftflecke
Lippenstiftflecke lassen sich leicht mit Alkohol ausreiben.

Rotweinflecke
Frische Flecken mit einem Erfrischungstuch ausreiben oder sofort mit Salz bestreuen, dann normal waschen. Statt Salz kann man auch Weißwein oder Bier zum Ausreiben benutzen.

Flecken im Teppich
Fast alle Flecken in Teppichböden lassen sich mit Sidolin entfernen. Beim Brandloch hilft jedoch nur Blumentopf drauf. Frische Farbe bekommt Ihr Teppich, wenn man ihn mit Essigwasser abreibt.

Klo kaputt
Die Kosten hierfür übernimmt die Haftpflicht-Versicherung des schuldigen Gastes. Vorausgesetzt Sie wissen wer es war.

Seite 7 von 8

Anzeige
Sponsored Section Anzeige