Fashion-Trends: Designermode zum kleinen Preis

Designertrends zum kleinen Preis
Street-Style ist der Look ganz im Stil cooler Straßensportler

Die aktuellen Modekollektionen inklusive supergünstiger Stylingalternativen

Für ein neues Outfit müssen Sie nicht immer ein halbes Vermögen hinlegen. Egal ob Sie in dieser Saison Sportswear, bunte Farben, Poloshirts, V-Ausschnitte oder zarte Pastelltöne bevorzugen. Richtig kombiniert können Sie die aktuellen Trends gekonnt in Szene setzen. Für die angesagtesten fünf Modebereiche dieser Saison haben wir jeweils drei Vorschläge für Ihr persönliches Styling zusammengestellt.

SPORTSWEAR

Für diesen Trend lohnt sich der Besuch im Fitness-Studio: Mit schmal geschnittenen Shirts und Tanktops, Shorts aus Hightech-Materialien sowie coolen Sneakers machen Sie in diesem Sommer eine perfekte Figur.

BUNTE WELT

Der Winter war grau genug: In diesem Sommer gibt's richtig was aufs Auge. Überall knallige Farben! Von kleinen Farbtupfern bis hin zum Monochromen Look.

POLO-COUTURE

Dieses Shirt sollten Sie sich mal wieder vorknöpfen: Das Polohemd mit seinem typischen Kragen und der kurzen Knopfleiste ist seit seiner Erfindung 1933 ein Dauerbrenner. Hier die wichtigsten drei Stylingtipps:

V-MÄNNER

Tiefe Ausschnitte sind in, nicht nur in der Damenmode. Auch Mann zeigt Dekolleté: Mit coolen, weit ausgeschnittenen V-Pullovern. Ob Sie was drunter tragen und, wenn ja, was, überlassen wir Ihnen...

ZARTE TÖNE

Wem die knalligen Farben zu laut sind, der setzt am besten auf Understatement: Mit leisen, zarten Softeisfarben ziehen selbst harte Kerle beschwingt durch den Sommer.

Sponsored SectionAnzeige