Weihnachten 2004: Richtig schenken

Unterwäsche für sie?
Sie kann's tragen

Wer seiner Liebsten Dessous unter den Baum legt, läuft Gefahr zu enttäuschen – so geht's glatt

Die Unterwäsche liegt unter dem Weihnachtsbaum und ER sitzt mit großen, erwartungsvollen Augen davor. In Gedanken steht SIE bereits vor ihm, nackt bis auf das Spitzenhöschen. Die niederländischen Unterwäsche-Promoter Body Fashion warnen auch dieses Jahr wieder alle Männer davor, Höschen und Bustiers zu schenken. Aus der Traum. Männer können einfach keine Dessous schenken, die nicht nur ihnen gefallen. Dies bestätigt auch Rob Brandt, Direktor der Unterwäschefirma Triumph. Nach Weihnachten stehen tausende Frauen in den Kaufhäusern und tauschen Spitze gegen Seide, Leder gegen Baumwolle.

Die Wahrheit

Frauen mögen bequeme Slips und praktische BHs. Basta. Die Farbwahl ist absolut Spiel entscheidend. Hände weg von roten Dessous, im Winter stehen die Ladys auf Schwarz. Viele Damen reagieren sogar beleidigt auf Fehlgriffe und fühlen sich bevormundet. Wollen Sie wirklich IHR eine Freude machen, oder sich selbst eine Sex-Fantasie erfüllen? Und seien Sie mal ehrlich, können Sie sich vorstellen, den ganzen Tag ein Stück Stoff im Po zu haben? Also, vorsichtig recherchieren und darauf eingehen, was die Liebste sonst so trägt. Sonst liegt vielleicht bald eine Penispumpe unter Ihrem Christbaum.

Sponsored SectionAnzeige