Bein entlasten und kühlen: Diagnose und Sofortmaßnahmen beim Achillessehnenriss

Bei einem Riss der Archillessehen muss schnell gehandelt werden, sonst bleiben Bewegungseinschränkungen zurück

Selbsthilfe / Sofortmaßnahmen: Das Bein sollte entlastet und gekühlt und umgehend ein Arzt oder Krankenhaus aufgesucht werden. Denn: Ohne oder bei zu später Behandlung bleiben oft erhebliche Bewegungseinschränkungen zurück.

Diagnose: Der Arzt wird unter anderem verschiedene Funktionstests durchführen. Einer davon ist der so genannte Thompson-Test: Bei Druck auf beide Seiten der Wadenmuskulatur des auf dem Bauch liegenden Patienten beugt sich der Fuß – wenn die Sehne unversehrt ist – in Richtung Fußsohle wie beim Zehenspitzengang.

Mittels einer Ultraschalluntersuchung (Sonografie) kann das Ausmaß der Verletzung beurteilt werden. Um eine Beteiligung der Knochen auszuschließen, kann eine Röntgenaufnahme sinnvoll sein. Zur genaueren Diagnostik wird auch die Magnetresonanz-Tomografie (MRT) durchgeführt.

Seite 4 von 85

Sponsored SectionAnzeige