EU-Gewichtsvergleich: Dicke Deutsche Vize-Europameister

48 Prozent der deutschen Männer sind übergewichtig
Gründe für das Übergewicht seien laut Eurostat ungesunde Ernährung und Sportmangel

Nur die Engländer sind dicker: Die Bundesbürger verfehlen den ersten Platz mit knapp 60 Prozent Übergewichtigen nur knapp

60 Prozent der Bundesbürger sind zu dick und zählen mit diesem Wert zu den EU-weiten Spitzenreitern, so eine Statistik aus dem Jahrbuch des Europäischen Statistikamtes. Nur die Engländer bringen es danach im Schnitt auf noch mehr Kilos. Sie toppen die dicken Deutschen allerdings nur um ein Prozent (61 Prozent).

Vor allem die Männer treiben mit insgesamt über zwei Drittel Übergewichtigen (66,8 Prozent) die deutsche Statistik in die Höhe: Danach sind 48 Prozent der deutschen Männer übergewichtig, weitere 18,8 Prozent leiden sogar an Fettleibigkeit.

Sponsored SectionAnzeige