Kuss-Guide: Die 11 wichtigsten Kusstechniken

Komm, küss mich!

Wenn Sie einer Frau das nächste Mal diesen Wunsch erfüllen, wird sie ein erotisches Wunder erleben. Denn ein perfekter Liebhaber besitzt die Lizenz zum Küssen

Diese 11 Küsse sollten Sie beherrschen:

1. Halskuss
Wussten Sie, dass mehr als 90 Prozent der Frauen ihren Hals als erogene Zone beschreiben? Weil die Haut dort so zart ist. Und weil die Frau dem Mann beim Halskuss die Kehle bietet, sich ihm damit also unterwirft.

Küss' mich!
Plötzlich hatte sie es eilig …

Der Halskuss ist sozusagen die simpelste Variante im Portfolio der Machtspiele der Lust. Nutzen Sie diese Bereitschaft: Man kann eine Frau auch beim Küssen „nehmen“.

Biegen Sie ihren Hals liebevoll nach hinten. Lassen Sie Ihre Lippen geöffnet, während Sie mit ihnen über die Haut Ihrer Partnerin gleiten, damit sie Ihren Atem spürt. Das nennt sich Federküssen, und es wirkt enorm: Halsküsse sind wahre Sex-Beschleuniger.

Seite 1 von 11

Sponsored SectionAnzeige