Wetterschutz: Die angesagtesten Outdoor-Jacken 2010/11

Softshell-Jacke Bergans Stranda
1 / 20 | Softshell-Jacke Bergans Stranda

Wir zeigen Ihnen die trendigsten Funktionsjacken der Saison – passend für jede Outdoor-Aktivität

Softshell-Jacke: Bergans Stranda

Preis: rund 200 Euro

Die Softshell-Jacke "Stranda" von Bergans bietet Bewegungsfreiheit:
Lüftungsverschlüsse unter den Armen, Bewegungsschnitt an den Ellbogen. Ihren MP3-Player können Sie in den Front- und Brusttaschen leicht verstauen. An Ellbogen, Ärmeltaschen und in der unteren Rückenpartie sind reflektierende Details angebracht. Eine gute Allroundsoftshell.

Mehr Infos finden Sie auf www.bergans.no

The North Face Halo Jacket
2 / 20 | The North Face Halo Jacket

Softshell-Jacke: The North Face Halo Jacket

Preis: rund 160 Euro

Die "Halo Jacket" von The North Face ist aus robustem Polartec Power Shield-Material geschneidert. Das wehrt leichten Regen, Schnee und Wind ab. Die Jacke eignet sich nicht nur für Extremsportarten oder Rucksackwandern, sondern auch für den Wintersport.

Mehr Infos finden Sie auf www.eu.thenorthface.com

Norrona Bitihorn Jacket
3 / 20 | Norrona Bitihorn Jacket

Softshell-Jacke: Norrona Bitihorn Jacket

Preis: rund 245 Euro

Die atmungsaktive Windstopper-Softshell-Jacke "Bitihorn" von Norrona lässt sich von Frühling bis Herbst tragen – auch als Freizeitjacke.

Die Kapuzen-Softshell ist 100 Prozent winddicht, ihr Material ist elastisch, das Innenfutter hält warm. In den großen Brusttaschen und Hüfttaschen an der Seitenpartie können Sie viele Kleinigkeiten unterbringen. Bequeme Softshell für eher kühles Wetter.

Mehr Infos finden Sie auf www.norrona.com/en

4 / 20 | Arc’teryx Venta AR

Softshell-Jacke: Arc’teryx Venta AR

Preis: rund 300 Euro

Die kapuzenlose "Venta AR" von Arc’teryx ist auch für kalte, windige und alpine Outdoor-Aktivitäten geeignet. Drei unterschiedliche Varianten von Windstopper-Soft Shell-Materialien schützen Sie vor Wind und Wetter. Im Rumpfbereich bietet die Jacke die beste Isolation. Schultern- und Unterarmpartien sind besonders abriebfest, während die seitlichen Partien unter den Armen die beste Atmungsaktivität liefern.

Mehr Infos finden Sie auf http://www.arcteryx.com

5 / 20 | Vaude Men’s Belize Jacket II

Softshell-Jacke: Vaude Men’s Belize Jacket II

Preis: rund 120 Euro

Die "Men's Belize Jacket ll" von Vaude ist wegen ihrer stylischen Optik perfekt für die Stadt geeignet. Sie ist gerade geschnitten, bietet für kalte Tage aber genug Platz für dicke Pullover. Das Belize Jacket ll ist aus wind- und wasserabweisendem Softshell-Material, hat einen Kordelzug am Saum, eine abgedeckte Reißverschluss-Brusttasche, und zwei Reißverschluss-Fronttaschen.

Mehr Infos finden Sie auf www.vaude.com

6 / 20 | Peak Performance Covert Jacket

Softshell-Jacke : Peak Performance Covert Jacket

Preis: rund 300 Euro

Mit der "Covert Jacket" bietet Peak Performance eine stylische Gore-Tex-Softshell-Jacke, die Ihnen viel Bewegungsfreiheit bietet. Ausgestattet mit Reißverschlüssen unter den Armen, seitlichen Eingriffstaschen und kleinen Brusttaschen. Besonders geeignet für modebewusste Abenteurer.

Mehr Infos finden Sie auf www.peakperformance.com

7 / 20 | Fjällräven Eco Trail Jacket

Hardshell-Jacke: Fjällräven Eco Trail Jacket

Preis: rund 300 Euro

Die "Eco Trail Jacket" gehört zu der umweltfreundlichen Serie von Fjällräven, die 2011 unter dem Namen Eco-Shell auf den Markt kommt. Der Oberstoff, die wasserdampfdurchlässige Membran und das Futter bestehen aus recyceltem und wieder recycelbarem Polyester. Die Imprägnierung ist frei von Fluorkarbon-Verbindungen, einer wasserabweisenden Substanz aus Kohlenstoffketten. Weiterhin ist die Jacke ausgestattet mit Lüftungsverschlüssen unter den Armen und extra großen, leicht zugänglichen Taschen, die ebenfalls für Frischluftzufuhr bei Bewegung sorgen. Besonders geeignet für umweltbewusste Outdoor-Fans.

Mehr Infos finden Sie auf http://www.fjallraven.com

8 / 20 | The North Face Point Five Jacket

Hardshell-Jacke: The North Face Point Five Jacket

Preis: rund 350 Euro

Die "Point Five Jacket" von The North Face ist ausgestattet mit der wasserdampfdurchlässigen Gore-Tex-Membran, eingenähten Pit-Zips (Reißverschlüsse unter den Achseln) und einer verstellbaren Kapuze, die je nach Bedarf an Ski- und Kletterhelm angepasst werden kann. Vor Schnee schützen Sie vollversiegelte Nähte, ein Schnürzug und regulierbare Bündchen mit Klettverschluss. Besonders geeignet für Allround-Bergsportler, die auf hohe Atmungsaktivität setzen.

Mehr Infos finden Sie auf www.eu.thenorthface.com

9 / 20 | Hardshell-Jacke Jack Wolfskin Deviator

Hardshell-Jacke: Jack Wolfskin Deviator

Preis: rund 360 Euro, erhältlich ab Mitte Februar 2011

Die Alpinjacke "Deviator" von Jack Wolfskin ist zwar eine wasserdichte Hardshell-Jacke, bietet aber den Tragekomfort einer Softshell-Jacke. Dafür sorgt das Texapore-Air-Material, das neben Wasser- und Winddichte dieselbe Atmungsaktivität wie eine Softshell-Jacke mit sich bringt. Bei jeglicher Bewegung wie beim Laufen wird ein Pumpeffekt in Gang gesetzt, der Luft durch das Material hindurch austauscht. Je stärker Sie sich bewegen, desto höher wird diese Atmungsaktivität. Die Jacke ist damit ideal für bewegungsintensive Outdoor-Aktivitäten geeignet.

Mehr Infos finden Sie auf www.jack-wolfskin.com

10 / 20 | Vaude Men’s Shivling Jacket

Hardshell-Jacke: Vaude Men’s Shivling Jacket

Preis: rund 380 Euro

Wegen ihrer Robustheit, Leichtigkeit und Flexibilität ist die "Men's Shivling" von Vaude für alpines Klettern, Eisklettern, Bergsteigen und Skitouren geeignet. Die Jacke wiegt nur 425 Gramm. Für Strapazierfähigkeit sorgt ein abriebfester Keramikprint.

Mehr Infos finden Sie auf www.vaude.com

11 / 20 | Haglöfs Glade Shell Layer Jacket

Hardshell-Jacke: Haglöfs Glade Shell Layer Jacket

Preis: rund 250 Euro

Das neue 2-Lagen Shell "Glade Jacket" vom schwedische Hersteller Haglöf bietet einen einhändig regulierbare Jackenbund, Netz-Innentaschen und einer Brusttasche. Sie hält zudem einiges aus, perfekt für anspruchsvolle Outdoor-Sportler.

Mehr Infos finden Sie auf http://www.haglofs.com

12 / 20 | Berghaus Mount Asgard Jacket

Hardshell-Jacke: Berghaus Mount Asgard Jacket

Preis: rund 300 Euro

Die "Mount Asgard" von Berghaus ist besonders für Klettertouren geeignet. Die so genannte 3D-Taschenlösung bietet eine gute Belüftung bei extremen Anstrengungen. Das Prinzip: Die Reißverschlüsse sind unterschiedlich lang, so dass sie geöffnet rund aufstehen. Sind beide Taschen geöffnet, setzt die Belüftung ein.

Mehr Infos finden Sie auf www.berghaus.com

13 / 20 | Arc’teryx Alpha LT Jacket

Hardshell-Jacke: Arc’teryx Alpha LT Jacket

Preis: rund 380 Euro

Die 365 Gramm leichte "Alpha LT Jacket" von Arc’teryx ist sehr robust, bietet eine top Imprägnierung und Atmungsaktivität. Die HemLock, ein kleines, schaumiges Polster im Taillentunnelzug, verhindert, dass die Jacke beim Tragen unter einem Klettergurt herausrutschen kann. Die Kapuze können Sie jedem Helm anpassen. Eine hochwertige Allround-Jacke.

Mehr Infos finden Sie auf http://www.arcteryx.com

14 / 20 | Patagonia Men's Nano Storm Jacket

Hardshell-Jacke: Patagonia Men's Nano Storm Jacket

Preis: rund 300 Euro

Die "Nano Storm Jacket" von Patagonia ist mit einer helmkompatiblen, stufenlos verstellbaren Kapuze ausgestattet. Klettbündchen schützen Sie vor Kälte und leiten Nässe ab. Bei dem Material handelt es sich um PrimaLoft-Polyester, das für die richtige Wärmeisolation sorgt. Besaonders geeignet für kalte Tage.

Mehr Infos finden Sie auf www.patagonia.com

15 / 20 | Peak Performance Black Light 4 Season Jacket

Hardshell-Jacke: Peak Performance Black Light 4 Season Jacket

Preis: rund 500 Euro

Die "BL 4 Season Jacket" von Peak Performance gehört zur Black Light-Kollektion und wurde von Bergsportprofis für Bergsportprofis entwickelt. Die Jacke ist aus zwei unterschiedlichen Gore-Tex Pro Shell 3-Lagen gefertigt. Eine garantiert Strapazierfähigkeit und Flexibilität, die andere reduziert Masse und Gewicht. Vorgeformte Ärmelpartien sorgen für mehr Bewegungsfreiheit. Besonders geeignet für Bergtouren und Ski-Spaß.

Mehr Infos finden Sie auf www.peakperformance.com

16 / 20 | Marmot Essence Jacket

Hardshell-Jacke: Marmot Essence Jacket

Preis: rund 150 Euro

Das "Essence Jacket" von Marmot zählt mit seinen 170 Gramm zu den Leichtgewichten. Grund: sehr leichtes Nylon-Außenmaterial, das mit der Marmot Membran Strata kombiniert wurde. Diese Technologie schafft das derzeit leichteste wasserdichte Gewebe in dieser Kategorie. Geeignet ist die Marmot Essence Jacket vor allem für Treks, Cross-Abenteuer oder Mehrseillängenklettereien.

Mehr Infos finden Sie auf www.marmot.de

17 / 20 | Norrona Falketind Dri3

Hardshell-Jacke: Norrona Falketind Dri3

Preis: noch unbekannt, erhältlich ab März 2011

Bei der Bergsportjacke "Falketind Dri3" von Norrona sorgt die hauseigene Dri3-Membran für Wind- und Wasserschutz. Die Falketind Dri3 ist PTFE-frei (frei von Teflon) und kann somit ohne giftige Rückstände ökologisch abgebaut werden. Mit dem OnePull-System können Sie die Kapuze auch mit Handschuhen über Gummizüge regulieren. Eine robuste Jacke für Outdoor-Touren jeglicher Art.

Mehr Infos finden Sie auf www.norrona.com/en

18 / 20 | Patagonia M's Nano Puff Jacket

Primaloft-Jacke: Patagonia M's Nano Puff Jacket

Preis: rund 180 Euro

Die "M's Nano Puff Jacket" von Patagonia ist aus 60 Gramm leichten PrimaLoft-Polyester gefertigt, das wegen seiner guten Isolierung sehr warm hält. Somit eignet sich die Jacke besonders für kalte Tage. Eine Reißverschluss-Brustinnentasche dient als Packbeutel und zum Aufwärmen gibt es zwei weitere Reißverschluss-Handwärmtaschen.

Mehr Infos finden Sie auf www.patagonia.com

19 / 20 | Mammut Broad Peak II Jacket

Daunen-Jacke : Mammut Broad Peak II Jacket

Preis: rund 240 Euro

Die "Broad Peak II" ist eine sehr warme und leichte Daunenjacke. Sie hat ein kleines Packmaß, so dass Sie die Jacke leicht im Rucksack transportieren können. Sie können die Broad Peak II auch als Außen- oder Isolationsschicht tragen. Sie ist optimal geeignet für Sportklettern, sowie Base-Camping und Winterwandern.

Mehr Infos finden Sie auf http://www.mammut.ch

20 / 20 | Schöffel Mountainloft Hoody

Primaloft-Jacke: Schöffel Mountainloft Hoody

Preis: rund 170 Euro

Die Funktions-Stepp-Jacke "Mountainloft Hoody" von Schöffel ist aus wasserabweisendem Material und hält mit ihrer Primaloft-Wattierung sehr warm. Primaloft ist zudem sehr leicht und atmungsaktiv.

Mehr Infos finden Sie auf www.schoeffel.de

 
Seite 31 von 50
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige