Kino & DVD-Tipps: Die besten 10 Männerfilme 2014

5 Zimmer Küche Sarg
5 Zimmer Küche Sarg

Von Seglern in Seenot bis hin zu Astronauten in der Apokalypse: Diese zehn Filmhighlights aus 2014 sollten Männer unbedingt gesehen haben

5 Zimmer Küche Sarg

Mein Nachbar, die Vampir-WG

In der Küche stapelt sich meterhoch das blutige Geschirr und keiner hat ein Einsehen. WG-Alltag – zumindest bei Vampiren. Denn die sind auch nicht mehr das, was sie einst waren. Von wegen cool und attraktiv. Neuerdings zanken sich die Blutsauger um den Abwasch, fahren in abgeranzten Flokati-Jacken Linienbus oder schauen sich Sonnenaufgänge auf YouTube an. In der Komödie 5 Zimmer Küche Sarg begleitet ein Kamera-Team die Bewohner einer Vampir-WG. Eine grandiose Idee. Denn die neuseeländische Mockumentary (= Fake-Dokumentation) macht sich nicht nur gekonnt über Vampir- und Horrorklischees lustig, nebenbei parodiert der Film auch noch das beliebte Reality-TV-Format. Mit Situationskomik, raffiniertem Wortwitz, Klamauk und einigen genialen Pointen ist dabei eine der besten Komödien des Jahres entstanden.

5 Zimmer Küche Sarg (Neuseeland 2014)
Regie & Drehbuch:
Jemaine Clement, Taika Waititi
Darsteller:
Jemaine Clement, Taika Waititi, Jonathan Brugh, Stuart Rutherford, Ben Fransham
Länge: 86 Minuten

All is Lost
All is Lost

All is Lost

Wortlos gegen die Naturgewalten

Keine Dialoge. Keine aufwendigen Action-Szenen. Und nur ein Schauspieler. In All is lost treibt ein Segler in seinem leckgeschlagenen Boot allein auf hoher See – und kämpft wortlos um sein Leben. Dass dieses filmische Experiment funktioniert, liegt vor allem an der schauspielerischen Leistung von Robert Redford. Mit wettergegerbtem Gesicht, mal stoisch gelassen, mal verzweifelt, mal hoffnungsvoll versucht der 77-Jährige das Unvermeidliche so weit wie möglich aufzuschieben, sein Leben so teuer wie nur möglich zu verkaufen. Dabei entsteht das wohl fesselndste Survival-Drama seit Jahren.

All is lost (USA 2013)
Regie:
J.C. Chandor
Drehbuch: J.C. Chandor
Darsteller: Robert Redford
Länge: 106 Minuten

Hier können Sie All is Lost auf Bluray kaufen

Boyhood
Boyhood

Boyhood

Erwachsenwerden in knapp 3 Stunden

Wenn in Kinofilmen verschiedene Lebensabschnitte von Helden wie etwa Batman oder Indiana Jones gezeigt werden, arbeiten Regisseure immer mit mehreren Schauspielern für eine Rolle – schließlich kann man nicht so lange warten, bis diese mitaltern. Das sieht Regisseur Richard Linklater (bekannt für seine Film-Trilogie Before Sunrise, Before Sunset und Before Midnight) zum Glück anders. Für sein Projekt Boyhood drehte er über zwölf Jahre hinweg mit den immer gleichen Darstellern, jedes Jahr für ein paar Tage. Das Ergebnis ist ein Film über die gesamte Kindheit und Jugend eines Jungen – von 6 bis 18 Jahren. Erwachsenwerden in knapp 3 Stunden. Wir sehen dem kleinen Mason beim Aufwachsen zu, wie er seine Persönlichkeit formt und schließlich zum Mann wird. Das klingt erst einmal unspektakulär. Dennoch schafft es Linklater, mit einer faszinierenden Mischung aus Alltagsszenen, großen Lebensfragen und viel Humor einen der besten Film des Jahres abzuliefern.

Boyhood (USA 2014)
Regie: Richard Linklater
Buch: Richard Linklater
Darsteller: Patricia Arquette, Ellar Coltrane, Ethan Hawke, Lorelei Linklater
Länge: 163 Minuten

Hier können Sie Boyhood auf Bluray kaufen

Gone Girl – Das perfekte Opfer
Gone Girl – Das perfekte Opfer

Gone Girl – Das perfekte Opfer

Battlefield Beziehung

Amy und Nick Dunne (Rosamund Pike und Ben Affleck) sind das perfekte Paar. Als beide ihren Job verlieren und notgedrungen in die Provinz ziehen, geht auch ihre Beziehung in die Brüche. Eines Tages meldet Nick seine Frau als verschwunden und alle fragen sich: Hat er sie umgebracht? Regisseur David Fincher hat aus dem Bestseller von Gillian Flynn ein düsteres  und hochspannendes Beziehungsdrama gemacht. Und was für eines! Gone Girl – Das perfekte Opfer zeigt die Ehe als bitteren Kriegsschauplatz. Ein meisterlicher Thriller mit einigen coolen Wendungen.

Gone Girl - Das perfekte Opfer (USA 2014)
Regie: James Gunn
Drehbuch: Gillian Flynn
Darsteller: Ben Affleck, Rosamund Pike, Neil Patrick Harris
Länge: 149 Minuten

Hier können Sie Gone Girl - Das perfekte Opfer auf Bluray bestellen

Grand Budapest Hotel
Grand Budapest Hotel

Grand Budapest Hotel

Verschrobene Reise durch Fantasie-Europa

Wes Andersons Krimikomödie Grand Budapest Hotel ist fantasievoll, manchmal, hintersinnig, verschroben und voller skurriler Überraschungen. Schon der Beginn ist höchst bizarr: Ein Schriftsteller erinnert sich, wie er als junger Mann im Grand Budapest Hotel dessen Besitzer traf, der ihm wiederum erzählt, wie er als junger Mann zu der Immobilie kam. Doch eigentlich geht es um Monsieur Gustave (Ralph Fiennes), dem Concierge des renommierten Hotels, das irgendwo in einer fiktiven Version Mitteleuropas. Gustave verstrickt sich in ein Mord- und Erbschaftskomplott einer reichen Familie und muss plötzlich zusammen mit seinem treuen Pagen quer durch eine kitschige Alpenkulisse mit pastellfarbenen Schlössern und kunterbunten Häuschen fliehen. Ein grandioses Spektakel mit viel skurriler Komik.

Grand Budapest Hotel (USA 2014)
Regie:
Wes Anderson
Drehbuch: Wes Anderson
Darsteller: Ralph Fiennes, F. Murray Abraham, Mathieu Amalric, Adrien Brody, Willem Dafoe, Bill Murray
Länge: 100 Minuten

Hier können Sie Grand Budapest Hotel auf Bluray kaufen

Guardians of the Galaxy
Guardians of the Galaxy

Guardians of the Galaxy

Die Underdog-Helden kommen

Ein meckernder Waschbär, ein sprechender Baum, ein grüne Profikillerin und ein Draufgänger mit Walkman mischen das Universum auf. Die Truppe von leicht verpeilten Außenseitern macht die Marvel-Comic-Verfilmung zu einem echten Sci-Fi-Spaßfilm. Guardians of the Galaxy ist vor allem herrlich selbstironisch. Weitere Pluspunkte: mitreißende Actionszenen, kunterbunte Spezialeffekte, viel Humor und ein cooler Retro-Soundtrack.

Guardians of the Galaxy (USA / Großbritannien 2014)
Regie: James Gunn
Drehbuch: James Gunn, Nicole Perlman
Darsteller: Chris Pratt, Zoe Saldana, Michael Rooker
Länge: 121 Minuten

Hier können Sie Guardians of the Galaxy auf Bluray bestellen

Interstellar
Interstellar

Interstellar

Weltrettung per Wurmloch

Interstellar ist kein leichter Film. Regisseur Christopher Nolan (Inception, The Dark Knight) bombardiert Sie darin 3 Stunden lang mit halbwissenschaftlichen Überlegungen zu Zeitsprüngen, Wurmlöchern, Quantenphysik, Relativitäts- und Gravitationstheorie. Puh…  Zum Glück überzeugt Interstellar auch ohne Astrophysik-Studium. Und zwar mit viel Action und atemberaubenden Bildern aus den Weiten des Weltraums, die man so noch nie gesehen hat. Christopher Nolans galaktische Achterbahnfahrt hat alle Zutaten für einen Science-Fiction-Meilenstein.

Interstellar (USA 2014)
Regie:
Christopher Nolan
Drehbuch:
Jonathan Nolan, Christopher Nolan
Darsteller:
Matthew McConaughey, Anne Hathaway, Jessica Chastain, Michael Caine
Länge: 169 Minuten

The Lego Movie
The Lego Movie

The Lego Movie

Hier staunen Sie Legoklötze

Ja, The Lego Movie ist ein Film über das beliebte Kinderspielzeug. Und ja, The Lego Movie ist auch ein Kinderfilm. Warum Sie sich diese Dauerwerbesendung für dänische Spielzeugbausteine antun sollten? Ganz klar: Weil der 3D-Animationsspaß der bis jetzt cleverste Action-Unterhaltungsfilm des Jahres ist. The Lego Movie ist temporeich, charmant und erstaunlich einfallsreich erzählt. Wir schwören Legostein und -Bein: Wortwitz, rasante Action und eine durchdachte Story mit Seitenhieben auf die Popkultur und vielen Wendungen und Überraschungen werden auch echte Kerle begeistern. Wir staunen Bauklötze, nein Legoklötze! The Lego Movie ist ein fantasievoller, unglaublich witziger und rasanter Animationsfilm, der zwar die ganze Familie ansprechen will, dabei aber nie kindisch ist. Und hey: Wo spielen schon Batman, Superman, Gandalf und Green Lantern in einem Film mit?

The Lego Movie (USA / Dänemark / Australien 2014)
Regie: Phil Lord, Christopher Miller
Drehbuch: Dan Hageman, Kevin Hageman, Phil Lord, Christopher Miller
Länge: 100 Minuten

Hier können Sie The Lego Movie auf Bluray kaufen

The Raid 2
The Raid 2

The Raid 2

Die Knochenbrecher sind zurück

Das wird schmerzhaft, Männer. In der Fortsetzung des Martial-Arts-Überraschungshits The Raid geht es noch härter zur Sache als im Original von 2012. Mehr Fights, mehr Blut, mehr Action und vor allem mehr Story. In epischen 2,5 Stunden prügelt sich Undercover-Cop Rama nun nicht mehr durch enge Mietshausflure. Diesmal fliegen Fäuste und Füße in Großküchen, Restaurants, Knasttoiletten, U-Bahnwaggons, Taxis und Matschhöfen. Und das alles vor dem Hintergrund einer mitreißenden Unterweltstory im Stil des Genreklassikers Infernal Affairs (2002) bzw. seines US-Remakes DepartedUnter Feinden (2006). The Raid 2 ist Action am Limit mit perfekten Kampfchoreografien. Tempo, Spannung und – ja – auch Härte sind schwer zu überbieten. Der Martial-Arts-Kracher von Regisseur Gareth Evans ist ein Pflichttermin für echte Kerle.

The Raid 2 (USA / Indonesien 2014)
Regie: Gareth Evans
Drehbuch: Gareth Evans
Darsteller: Iko Uwais, Arifin Putra, Julie Estelle
Länge: 150 Minuten

Hier können Sie The Raid 2 auf Bluray kaufen

The Wolf of Wall Street
The Wolf of Wall Street

The Wolf of Wall Street

Im Rausch des Geldes

Geld, Geld, Geld! Haben, haben, haben! Ich, ich, ich! So kann man die Lebensgeschichte von Raffzahn und Börsenbetrüger Jordan Belfort kurz zusammenfassen. Ende der 80er feiert dieser die Feste wie sie fallen – meistens (be)rauschend und am laufenden Band. Regisseur Martin Scorsese hat Belforts Autobiografie und Brokerkarriere mit Leonardo DiCaprio in der Hauptrolle verfilmt. Und der spielt den verurteilten Spekulanten mit zu großem Ego und noch größeren Drogenproblemen herrlich verkommen. The Wolf Of Wall Street zeigt Belforts Leben und Betrügereien als niemals enden wollendes Drogen- und Partyfeuerwerk. Und auch wenn alles an ihm verdorben und unmoralisch ist, sind wir gleichzeitig fasziniert, lachen über seine Ausraster, Koksberge und Sexabenteuer. Kapitalismuskritik hat selten so viel Spaß gemacht. The Wolf Of Wall Street ist eine bitterböse und herrlich überdrehte Satire auf den American Dream.

The Wolf Of Wall Street (USA 2013)
Regie:
Martin Scorsese
Drehbuch: Terence Winter, Jordan Belfort (Buchvorlage)
Darsteller: Leonardo DiCaprio, Jonah Hill, Matthew McConaughey, Kyle Chandler
Länge: 180 Minuten

Hier können Sie The Wolf Of Wall Street auf Bluray kaufen

 
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige