DVD-Rekorder: Hollywood digital

Sie wollen so etwas wie einen Videorecorder, aber besser. Das gibt es längst: Hier sind die neusten digitalen DVD-Festplattenrecorder

JVC DR-MH300

Der JVC DR-MH300 kann DVD-Signale in hochauflösende Bilder umrechnen. Die Qualität ist zwar nicht wie hochauflösendes TV. Aber immerhin ist es eine Annährung
  • Preis: etwa 700 Euro
  • Speicher: 160 GB
  • Info: www.jvc.de

LG RH-200MH

Rechnet wie der JVC in hochauflösende Bilder um. Liest darüberhinaus zahlreiche Formate, u.a. +R-Double-Layer-DVDs
  • Preis: etwa 650 Euro
  • Speicher: 250 GB
  • Info: www.lge.de

Panasonic DMR-EH65

Normalerweise Hauptärgernis beim DVD-Schauen: Der Lärm. Laut Panasonic ist dieses Problem beim DMR-EH65 eleminiert

Philips DVD-R900H

Ins Auge sticht: die Festplatte. 400 Giga passen darauf, außerdem ist es in Sachen Ausstattung unübertroffen. Das Gerät ist aber auch relativ teuer

Sony RDR-HX925

Relativ neu bei den Sony-Geräten: die elektronische Programmzeitschrift (EPG), die das Fernsehprogramm mitliefert. Ab Mai erhältlich
 
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige