Datentarif-Vergleich: Die besten Tarife für mobiles Surfen

Teuer war gestern, so günstig surfen Sie heute unterwegs mit dem Handy oder Laptop im Internet

1 / 6 | Bei O2 surfen Sie bereits ab 8,50 Euro im Monat mobil, beispielsweise mit dem Samsung Galaxy I7500
O2

Vertragskunden bei O2 freuen sich über sehr günstige Angebote zum Thema mobiles Surfen. Für nur 8,50 Euro im Monat bekommen Sie schon eine Quasi-Flatrate fürs Handy, die nach 200 Megabyte die Geschwindigkeit drosselt. Aber auch der Datentarif für Laptops kann sich sehen lassen. Den passenden USB-Surfstick gibt es neuerdings für nur einen Euro (statt bislang 69,99 Euro).

Handy-Datentarif: "Internet-Pack-M"
Preis pro Monat: 8,50 Euro (mit Online-Vorteil, sonst 10 Euro)
Datenvolumen: 200 MB, danach Drosselung auf GPRS-Bandbreite
Geschwindigkeit: bis zu 7,2 Mbit/s (entspricht in etwa DSL-4000)
Mindestlaufzeit: 3 Monate
Taktung: 10 kB

Laptop-Datentarif: "Internet-Pack-L"
Preis pro Monat: 21,25 Euro (mit Online-Vorteil, sonst 25 Euro)
Datenvolumen: 5 GB, danach Drosselung auf GPRS-Bandbreite
Geschwindigkeit: bis zu 7,2 Mbit/s
Mindestlaufzeit: 3 Monate, 24 Monate bei Mitbuchung des USB-Surfsticks für einen Euro
Taktung: 10 kB
Hardware: USB-Surfstick für einmalig 1 Euro

Hier geht's zur Website von O2: www.o2online.de

2 / 6 | Die passende Hardware zum Laptop-Datentarif kostet bei Vodafone 5 Euro Aufpreis im Monat. Hier abgebildet: die Mobile Connect Card "Option E3730"
Vodafone

Bei Vodafone gibt es nicht nur für Vertragskunden, sondern auch für Prepaid-Nutzer eine Daten-Flatrate im Angebot. Was die Laptop-Datentarife angeht, muss Vodafone noch etwas an der Preisschraube drehen. Im Vergleich zu O2 zahlen Sie hier nämlich drauf. Vor allem, wenn Sie auch noch einen USB-Surfstick oder eine UMTS-Datenkarte benötigen.

Handy-Datentarif (Prepaid): "Vodafone live! InternetFlat"
Preis pro Monat: 14,95 Euro
Datenvolumen: unbegrenzt
Geschwindigkeit: bis zu 7,2 Mbit/s
Mindestlaufzeit: 1 Monat
Taktung: 10 kB

Laptop-Datentarif: "Mobile Connect L"
Preis pro Monat: 19,95 Euro (ohne Hardware)
Datenvolumen: 300 MB
Geschwindigkeit: bis zu 7,2 Mbit/s
Mindestlaufzeit: 24 Monate
Taktung: 100 kB
Hardware: USB-Surfstick oder UMTS-Datenkarte für einmalig 1 Euro und 5 Euro pro Monat Tarif-Aufpreis

Laptop-Datenflatrate: "Mobile Connect Flat"
Preis pro Monat: 34,95 Euro (ohne Hardware)
Datenvolumen: 5 GB, danach Drosselung auf GPRS-Bandbreite
Geschwindigkeit: bis zu 7,2 Mbit/s
Mindestlaufzeit: 24 Monate
Taktung: 100 kB
Hardware: USB-Surfstick oder Mobile Connect Card für einmalig 1 Euro und 5 Euro pro Monat Tarif-Aufpreis

Hier geht's zur Website von Vodafone: www.vodafone.de

3 / 6 | Kunden von E-Plus surfen mit dem Handy oder Laptop zu günstigen Konditionen. Nur wer einen allein stehenden Laptop-Datentarif sucht, muss eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten in Kauf nehmen
E-Plus

Anbieter E-Plus bietet seinen Kunden sehr gute Surf-Konditionen. Ein echter Preiskracher ist der Laptop-Datentarif für 17,50 Euro (mit Online-Vorteil). Einziges Manko: Wer den Datentarif ohne Verknüpfung mit einem Handy-Vertrag haben möchte, muss eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten in Kauf nehmen.

Handy-Datentarif: "Handy Internet-Flat Option"
Preis pro Monat: 10 Euro
Datenvolumen: 250 MB, danach Drosselung auf GPRS-Bandbreite
Geschwindigkeit: bis zu 7,2 Mbit/s
Mindestlaufzeit: 6 Monate
Taktung: 10 kB

Laptop-Datentarif: "Laptop-Internet-Flat"
Preis pro Monat: 17,50 Euro (mit Online-Vorteil, sonst 20 Euro)
Datenvolumen: 5 GB, danach Drosselung auf GPRS-Bandbreite
Geschwindigkeit: bis zu 7,2 Mbit/s
Mindestlaufzeit: 24 Monate (als allein stehender Tarif), 6 Monate (bei Kombination mit einem bestehenden Tarif)
Taktung: 10 kB
Hardware: Huawei HSDPA USB-Stick "E160" für 49,99 Euro zubuchbar

Hier geht's zur Website von E-Plus: www.eplus.de

4 / 6 | Web'n'walk: T-Mobile bietet einen günstigen Datentarif fürs Handy und zwei weniger überzeugende Angebote fürs mobile Surfen mit dem Laptop
T-Mobile

Während sich der zubuchbare Handy-Datentarif von T-Mobile für 9,95 Euro durchaus sehen lassen kann, muss bei den Angeboten fürs Surfen mit dem Laptop noch gefeilt werden. Beim Volumen-Tarif fehlt etwa die volle Kostenkontrolle, da Sie nach dem Aufbrauchen der 300 MB draufzahlen müssen. Die (immerhin echte) Flatrate ist wiederum recht kostspielig – vor allem, wenn Sie noch die passende Verbindungs-Hardware benötigen (5 Euro Aufpreis pro Monat).

Handy-Datentarif: "web'n'walk HandyFlat"
Preis pro Monat: 9,95 Euro
Datenvolumen: unbegrenzt
Geschwindigkeit: bis zu 384 kbit/s (Download) und bis zu 32 kbit/s (Upload)
Mindestlaufzeit: 6 Monate
Taktung: 100 kB
Hinweis: T-Mobile bietet fürs Handy auch noch weitere Datentarife an: für 9 Cent pro Minute surfen ("web'n'walk Starter" und "Xtra web'n'walk Starter") oder mit "web'n'walk Time 300" für 4,95 Euro im Monat 300 Minuten inklusive.

Laptop-Datentarif: "web'n'walk Connect M Eco"
Preis pro Monat: 19,95 Euro (plus einmaligen Bereitstellungspreis von 24,95 Euro)
Datenvolumen: 300 MB, danach 49 Cent/MB
Geschwindigkeit: bis zu 384 kbit/s (Download) und bis zu 32 kbit/s (Upload)
Mindestlaufzeit: 24 Monate
Taktung: 100 kB
Hardware: USB-Surfstick oder UMTS-Datenkarte für 5 Euro pro Monat Aufpreis plus einmalig 4,95 Euro

Laptop-Datenflatrate: "web'n'walk Connect L Eco"
Preis pro Monat: 34,95 Euro (plus einmaligen Bereitstellungspreis von 24,95 Euro)
Datenvolumen: unbegrenzt
Geschwindigkeit: bis zu 384 kbit/s (Download) und bis zu 32 kbit/s (Upload)
Mindestlaufzeit: 24 Monate
Taktung: 100 KB
Hardware: USB-Surfstick oder UMTS-Datenkarte für 5 Euro pro Monat Aufpreis plus einmalig 4,95 Euro

Hier geht's zur Website von T-Mobile: www.t-mobile.de

5 / 6 | Den UMTS-Surfstick gibt es von Klarmobil.de auf Wunsch zu den günstigen Datentarifen für knapp 80 Euro dazu
Klarmobil.de

Der Mobilfunk-Discounter Klarmobil.de bietet im hier nicht aufgeführten Prepaid-Tarif "Handysurf Paket" das Megabyte für vergleichsweise sehr günstige 19 Cent/MB an. Es gibt jedoch auch spezielle Datentarife im Angebot. Laut Klarmobil.de können die Laptop-Datentarife auch fürs Handy benutzt werden. Das ist sinnvoll, da der einzige Handy-Datentarif mit 50 MB inklusive recht mager ausfällt.

Handy-Datentarif: "Handysurf Paket 50"
Preis pro Monat: 4,95 Euro
Datenvolumen: 50 MB, danach 19 Cent/MB
Geschwindigkeit: bis zu 7,2 Mbit/s (HSDPA)
Mindestlaufzeit: keine
Taktung: 10 kB

Laptop-Datentarif: "Internet Flat 500"
Preis pro Monat: 9,95 Euro
Datenvolumen: 500 MB, danach Drosselung auf GPRS-Bandbreite
Geschwindigkeit: bis zu 7,2 Mbit/s (HSDPA)
Mindestlaufzeit: keine (Kündigung 14 Tage zum Monatsende)
Taktung: 10 kB
Hardware: UMTS-Surfstick für aktuell 79,99 Euro optional zubuchbar

Hinweis: Für 19,95 Euro im Monat gibt es die Datenflatrate "Internet Flat 5000" mit 5 GB Volumen

Hier geht's zur Website von Klarmobil.de: www.klarmobil.de

6 / 6 | Simyo lockt mit einem dicken 1-GB-Datenpaket für 9,90 Euro pro 30 Tage und einem Prepaid-Tarif von 24 Cent pro Megabyte
Simyo

Beim Prepaid-Anbieter Simyo gibt es das Megabyte für 24 Cent. Noch viel interessanter ist der großzügige 1-GB-Datentarif für nur 9,90 Euro pro 30 Tage.

Handy-Datentarif: "Daten-1GB"
Preis pro Monat: 9,90 Euro (für 30 Tage)
Datenvolumen: 1 GB, bei Überschreitung endet der Tarif vorzeitig
Geschwindigkeit: bis zu 7,2 Mbit/s
Mindestlaufzeit: 30 Tage, Kündigung bis jeweils 2 Tage vor Ablauf
Taktung: 10 kB

Hier geht's zur Website von Simyo: www.simyo.de

Sponsored Section Anzeige