Urbanathlon-Training: Die besten Kraftübungen für Urban-Athleten

Spätestens wenn Sie am Monkey-Business-Gerüst hängen, ist ein starker Oberkörper ebenso wichtig wie flinke Beine
1 / 5 | Spätestens wenn Sie am Monkey-Business-Gerüst hängen, ist ein starker Oberkörper ebenso wichtig wie flinke Beine

So meistern Sie jede Hürde! Für den Men’s Health Urbanathlon braucht man Muskeln, die was aushalten. Mit diesem Training klappt’s!

Mit den folgenden Übungen (3-mal in der Woche, am besten nach dem Lauftraining) sind Sie bestens für den Urbanathlon gerüstet

Ein XL-Bizeps allein hat noch keinen die Halfpipe hochgezogen. Und wer nur die Beine trainiert, wird an den Hindernissen unseres City-Rennens eh Probleme kriegen – auch der schnellste Hase kann nicht klettern. Eine rundum kräftige Muskulatur ist also die Basis für die insgesamt 13 Hindernisse. Schließlich wollen Sie die nicht mit letzter Kraft bezwingen, sondern dabei möglichst wenig  Zeit verlieren. Spätestens wenn Sie am Monkey-Business-Gerüst hängen, ist ein starker Oberkörper ebenso wichtig wie flinke Beine. Doch keine Sorge – mit den folgenden Übungen (3-mal in der Woche, am besten nach dem Lauftraining) sind Sie bestens gerüstet. Diese zielen nämlich genau auf jene Muskeln, die beim Urbanathlon besonders strapaziert werden. Gleichzeitig trainieren Sie dabei stets auch Ihre Körpermitte – die Geheimwaffe in puncto Stabilität und Balance. Und wenn dabei unter dem Strich auch noch eine Strandfigur herausspringt, ist das sicher auch kein Grund, sich zu beschweren. Also, worauf warten Sie?

Dehnband-Curls rüsten den Bizeps für kraftvolles Hangeln
2 / 5 | Dehnband-Curls rüsten den Bizeps für kraftvolles Hangeln

Urbanathlon-Training: Dehnband-Curls

rüsten den Bizeps für kraftvolles Hangeln

Mit dem Rücken an die Wand, je ein Dehnband-Ende greifen, den rechten Fuß hineinstellen. Die Arme beugen und auf die Art das rechte Bein in die Beugung ziehen. Die Ellenbogen sind im rechten Winkel? Dann wieder runter.

2 Sätze, je 8 bis 10 Wiederholungen pro Bein

Dips auf dem Swiss Ball schulen den Trizeps für flinkes Aufsteigen
3 / 5 | Dips auf dem Swiss Ball schulen den Trizeps für flinkes Aufsteigen

Urbanathlon-Training: Dips auf dem Swiss Ball

schulen den Trizeps für flinkes Aufsteigen

Rücklings auf dem Boden abstützen, die Handrücken zeigen dabei zum Körper. Füße mit den Fersen auf einen Swiss Ball legen. Die Ellenbogen um knapp 90 Grad beugen, gleichzeitig die Hüfte senken. Wieder hoch.

3 Sätze, je 12 bis 14 Wiederholungen

4 / 5 | Umgekehrtes Schulterdrücken sorgt für Durchsetzungskraft im Getümmel

Urbanathlon-Training: Umgekehrtes Schulterdrücken

sorgt für Durchsetzungskraft im Getümmel

Kopfüber auf dem Boden abstützen und die Füße auf eine Hantelbank stellen. Gesäß zur Decke drücken, Beine und Arme strecken. Die Ellenbogen beugen, bis der Kopf den Boden fast berührt. Wieder hochdrücken.   

3 Sätze, je 10 bis 12 Wiederholungen

5 / 5 | Swiss-Ball-Liegestütze bereiten Sie aufs häufiges Hochdrücken vor

Urbanathlon-Training: Swiss-Ball-Liegestütze

bereiten Sie aufs häufiges Hochdrücken vor

In die Liegestützposition gehen und die Hände schulterbreit auf den Swiss Ball stützen. Der Körper bildet durchgehend eine gerade Linie. Oberkörper senken, bis die Brust den Ball fast berührt. Halten, zurück in die Startposition.

3 Sätze, je 8 bis 12 Wiederholungen

 

Noch mehr Urbanathlon-Workouts finden Sie unter Urbanathlon.de/training.

Seite 5 von 6
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige