Staub aufwirbeln: Die besten Off-Road-Touren der Welt

Die besten Off-Road-Touren der Welt
Um ordentlich Staub aufzuwirbeln, gibt's bei der Wüsten-Tour in Arabien richtige Offroader

6 großartige Geländefahrten, bei denen richtig Spaß aufkommt

Dünen-Motorradkurs in der Sahara
In Tunesien driften Sie 40 Meter hohe Sandberge runter, mit eigenem (inklusive) oder Miet-Bike (um 500 Euro/Woche).
Infos: overcross.de

Hochland-Tour in Schottland
Mit dem eigenen Geländewagen durch die schottischen Berge: Auf Ihrem Weg von Edinburg zur Fjordküste im Norden brettern Sie über steinige Schotterwege und überqueren seichte Gebirgsbäche.
Infos: tc-offroad-trekking.de

Bus-Tour in Neuseeland
Ein volles Programm erwartet Sie! Einen Monat lang geht’s mit einem robusten Bus quer über die Nord- und Südinsel. Sie passieren Vulkane und Gletscher, fahren durch Regenwälder und entdecken einsame Strände und Buchten.
Infos:aber-online.de

Transsibirische-Eisenbahn-Reise
Die längste Eisenbahnverbindung der Welt umfasst 8000 Kilometer, von Moskau bis Peking. Während der Zwischenstopps schlafen Sie bei Gastfamilien.
Infos:tsa-reisen.de

Expedition in Australien
Mit Allrad durchs Outback: Mehr als 6000 Kilometer legen Sie zurück. Sie fahren durch Farmland und Wüsten und passieren Oasen und verlassene Goldgräberstädte.
Infos: australien-pacific.de

Wüstentour in Arabien
Auf den 4000 Kilometern werden Sie garantiert jede Menge Staub aufwirbeln. Bei diesem Querfeldein-Trip lenken Sie einen Offroader mitten durch die Wahiba-Wüste und kreuzen die Rub al-Khali, die größte Sandwüste der Erde.
Infos:bedu.de

Peter Franzisky zur Wüsten-Tour in Arabien:"Als ich zum ersten Mal durch eine Sandwüste gefahren bin, hatte ich echte Probleme. Obwohl ich mich stets an den Spuren meiner Vorfahrer orientiert habe, blieb ich häufig einfach stecken. Mit der Zeit lernt man aber, den Sand einzuschätzen. Den Respekt vor der Wüste darf man trotzdem nie verlieren."


Seite 48 von 50

Sponsored SectionAnzeige