Günstig reisen: Die besten Online-Reisebüros

Günstig Reise buchen
Sie wollen günstig verreisen? Wir haben die wichtigsten Online-Reisebüros für Sie gecheckt

Sie wollen günstig verreisen? Ob Städtetrip, Businessreise oder Strandurlaub – Wir haben die wichtigsten Reiseportale für Sie gecheckt.

Weg.de
Umfang des Angebots: Hier finden Sie Angebote von über 100 Reiseveranstaltern und über 750 Fluggesellschaften. Im Sortiment sind mehr als 100.000 Ferienhäusern und -wohnungen sowie 140.000 Stadt- und Urlaubshotels.

Nutzerfreundlichkeit: Die Suche ist trotz Informationsvielfalt gut strukturiert. Wer dennoch Hilfe benötigt, kann sich über die kostenpflichtige Service-Hotline oder per Mail beraten lassen. Bei weg.de können Sie Reisen außerdem ganz bequem von unterwegs über die weg.de App buchen.

Preis:  Gut! Der günstigste Anbieter in unserem Test. Für Last Minute- und Pauschalreisen gibt es eine Tiefpreisgarantie. Wer die gleiche Reise am selben Tag bei einem anderen Reiseportal günstiger findet, bekommt die Preisdifferenz erstattet. Reiseschnäppchen ergattert man 2015 bei weg.de am 10. Tag jeden Monats: Ab 10.10 Uhr läuft ein Countdown für ein außergewöhnlich günstiges Reiseangebot.

Tropo.de

Umfang des Angebots: Über die Buchungsplattform sind Reisen von 74 Veranstaltern buchbar. Der Fokus liegt allerdings auf den hauseigenen Angeboten für etwa 90 Reiseziele rund um das Mittelmeer.

Nutzerfreundlichkeit: Über das Suchfeld gelangt man schnell zu passenden Angeboten. Zusätzlich gibt es eine telefonische Beratung zum Ortstarif. In der Bewertungslogik mit Daumen fließen Kundenbewertungen und von tropo selbst durchgeführte Tests zusammen. Von anderen Urlaubern hochgeladen Fotos ermöglichen einen unverfälschten Blick auf die Hotelanlage.

Preis: Gut. In unserem Test der günstigste Anbieter für einen Mallorca-Urlaub.

Holiday-check.de

Umfang des Angebots: Die Datenbank umfasst rund 573.00 von Gästen bewertete Unterkünfte und Angebote von über 100 Reiseveranstaltern.

Nutzerfreundlichkeit: Der Fokus liegt deutlich auf den Bewertungen. Durchschnittlich gehen bei HolidayCheck täglich 3.000 neue Bewertungen ein, die auf Wahrheitsgehalt und Plausibilität geprüft werden. 

Preis:  Auch HolidayCheck schneidet im Preis-Check gut ab. Das Portal wirbt regelmäßig mit Voucher-Aktionen - zum Beispiel einem Reisegutschein über 100 Euro für Pauschaleisen ab 1.200 Euro – und bietet die „Geld-zurück-Garantie“, falls die gebuchte Reise am selben Tag bei einem anderer Anbieter günstiger ist.

Günstig Reise buchen
So finden Sie den günstigesten Deal für Ihr Traumhotel

ab-in-den-urlaub.de
Umfang des Angebots: Ab-in-den-urlaub hat Angebote von mehr als 100 Reiseanbieter im Sortiment. 

Nutzerfreundlichkeit: Die Suche ist einfach und gut strukturiert. Bis 23 Uhr erreicht man die Servicehotline zum Ortstarif. 

Preis: Mittelmaß. Als Dankeschön für die Buchung gibt es einen 50 Euro Gutschein für die nächste Reise, die Sie auf ab-in-den-urlaub-de buchen.

 

Travel24.de
Umfang des Angebots: Die Suche auf Travel24 umfasst über 275.00 Hotels und mehr als 750 Airlines. 

Nutzerfreundlichkeit: Servicehotline zum Ortstarif. Wer noch etwas Bedenkzeit braucht, sich ein gutes Angebot aber nicht entgehen lassen will, kann viele Reisereservierungen innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung kostenfrei stornieren.  

Preis: naja. In unserem Test zählte Travel24 nicht zu den günstigsten Anbietern. Hier lohnt es sich Angebote zu vergleichen und auf die versprochene Tiefpreisgarantie zurückzugreifen. Für den Hinweis auf ein günstigeres Angebot eines Wettbewerbers belohnt Sie Travel24 neben der ausgezahlten Preisdifferenz mit 25 Euro Reisezuschuss.

 Opodo.de

Umfang des Angebots: Die Reisesuche von opodo.de umfasst 440 Airlines, 550.000 Hotels, über 90 Reiseveranstalter. 

Nutzerfreundlichkeit: Die Bewertungen anderer Reisender können hilfreich sein, um ein Angebot besser einschätzen zu können. Hier darf allerdings nicht jeder einfach seinen Kommentar abgeben: Bei opodo.de kommt nur zu Wort, wer auch wirklich gereist ist.  

Preis: Naja. Allerdings erstattet auch Opodo den Differenzbetrag, wenn eine andere Website ein günstigeres Angebot hat.

 Expedia.de 

Umfang des Angebots: Hunderttausende Übernachtungsmöglichkeiten und Flüge von rund 400 Fluggesellschaften.  

Nutzerfreundlichkeit: Erster Anbieter der „Click&Mix“-Option: d.h. Sie können Hotel und Flug unabhängig beliebig kombinieren. Reiseunterlagen in einer App dabei. Suche nicht nur nach Preis und Reisezeiten, auch Servicebewertung vorheriger Reisender.  

Preis: Expedia war in unserem Schnell-Check der teuerster Anbieter. Allerdings gilt hier die Garantie für den niedrigsten Preis anders als bei anderen Anbieter auch über den Buchungstag hinaus. Wenn Sie 48 Stunden vor dem Check- In ein günstigeres Angebot für Ihr Hotel finden, passt Expedia den Preis entsprechend an.  

So wurde getestet: Über alle Portale wurde jeweils nach einem Partyurlaub auf Mallorca, einem Städtetrip nach Barcelona und einem all inklusive Badeurlaub in der Türkei gesucht. Dabei wurde auch eine unterschiedliche Anzahl von Sternen und Verpflegungsoptionen geachtet.

Tipp: urlaubspiraten.de

Die Urlaubspiraten recherchiert täglich auf unzähligen Websites von Reiseveranstaltern auf der Suche nach den besten Deals. Diese Geheimtipps veröffentlichen sie dann auf ihrer Website, den Social Media-Kanälen und in der eigenen App und liefern so Urlaubsinspiration zu Schnäppchenpreisen.

Seite 2 von 12

Sponsored SectionAnzeige