Mehr Spaß im Bett: Die besten Sexstellungen aus dem Kamasutra

Die Reiterstellung
Die klassische Reiterposition kann mit einer kleinen Abwandlung noch intensiver werden...

Sie wollen mehr Abwechslung beim Sex? Wir haben die 10 besten Sexstellungen aus dem Kamasutra für Sie zusammengestellt. Plus: 40 weitere Stellungen in Bildern.

Ob im Büro, unter der Dusche oder klassisch im Bett: Dieses Kamasutra-Best-Of zeigt Ihnen 10 Sexstellungen, die Ihr Sex-Leben in Schwung bringen. Trauen Sie sich! Allein die kreativen und umfangreichen Namensgebungen der Sexstellungen zeigen, dass Ihnen beim Sex keine Grenzen gesetzt sind.

In diesem Artikel:

Sexstellungen 1-2: Die Frau liegt oben

Zeigen Sie sich endlich mal richtig emanzipiert: Ihre Süße rackert sich ab und Sie unterstützen sie, wo immer Sie können. Sie werden schnell merken: Diese Sex-Positionen sind sehr reizvoll und bieten die besten Aussichten.

Sexstellung #1: Die Schaukel.
Sexstellung #1: Die Schaukel.

Sexstellung #1: Die Schaukel

Auch als Reverse Cowgirl bekannt. Die Stellung bietet Ihnen eine willkommene Abwechslung und einen visuellen Genuss beim Anblick des Allerwertesten Ihrer Partnerin. Ihre Süße gibt den Ton an und kann sich auf Ihnen austoben, das jedoch vor allem, um Sie anzuheizen und zu verwöhnen.

Technischer Anspruch: ★★✩✩✩  
Erotische Wertung: ★★★★✩

So geht's: Sie setzt sich auf Ihre Erektion, aber Ihren Füßen zugewandt und beugt sich etwas vor. Sie kann sich mit den Händen und Knien abstützen. Nun bewegt sie lustvoll das Becken auf und ab, kreisförmig und seitwärts. So kommen Frauen schneller zum Orgasmus, während Männer länger entspannt bleiben. Dabei kann sie sich selbst stimulieren oder sich Ihrem Hoden widmen für einen noch höheren Lustgewinn.  

Sexstellung #2: Die Zange
Sexstellung #2: Die Zange

Sexstellung #2: Die Zange

Hier dürfen Sie die Zügel mal aus der Hand lassen, sich zurücklehnen und verwöhnen lassen. Denn Ihre Liebste hat jetzt die Kontrolle. Indem sie die Beine entweder nach vorne oder wie bei der klassischen Reiterposition nach hinten anwinkelt, kann sie selbst bestimmen, wie tief Sie eindringen.

Technischer Anspruch: ★★✩✩✩ 
Erotische Wertung: ★★★★✩

So geht's: Sie liegen auf dem Rücken und Partnerin sitzt rittlings auf Ihnen. Sie bestimmt in dieser Stellung nicht nur Tiefe und Rhythmus, sondern – je nachdem, wie stark sie ihre Schenkel zusammenpresst – auch die Reibung. Wenn Ihre Partnerin das Becken leicht anhebt, so dass sie nicht gänzlich auf Ihnen sitzt, können Sie aktiv werden, indem Sie sie kurz und kräftig stoßen.

Sexstellungen 3-4: Mann liegt oben

Endlich klare Verhältnisse: Bei den folgenden beiden Stellungen sind Sie der Chef im Ring! Um Ihre Partnerin zu überzeugen, können Sie sie mit allen Regeln der Kunst verwöhnen: Handanlegen ist also absolut erlaubt.

Sexstellung #3: Die Erste Stellung
Sexstellung #3: Die Erste Stellung 

Sexstellung #3: Die Erste Stellung 

Der Sex in dieser Stellung ist zugleich schnell und wild, denn Sie können sich hier frei bewegen, aber auch leidenschaftlich und intim, da Sie einander ansehen und viel Körperkontakt haben. Außerdem können Sie hier gezielt den G-Punkt ansteuern, was sonst von hinten besser klappt.

Technischer Anspruch: ★★★★✩  
Erotische Wertung: ★★★✩✩

So geht's: Legen Sie Ihre Beine zwischen die der Partnerin, dann stützen Sie sich auf und biegen den Rücken durch (aber nur, wenn Sie keine Rückenprobleme haben). Die Balance halten Sie mit Hilfe Ihrer Knie. Jetzt können Sie Ihrer Partnerin eindrucksvoll das antrainierteSixpack präsentieren. Das ist übrigens nicht nur für das präkoitale Imponiergehabe gut, denn eine kräftige Bauchmuskulatur sorgt für mehr Stabilität und Stoßkraft in jeder beliebigen Stellung.

Sexstellung #4: Den Bambus spalten
Sexstellung #4: Den Bambus spalten

Sexstellung #4: Den Bambus spalten

Spielraum für beide Partner: Sie können die Position immer anders gestalten. Indem Ihre Partnerin zum Beispiel das obere Bein etwas absenkt und das untere Bein hebt, kann sie den Winkel des Penis verändern und ihn auf vielfältige Weise empfinden. Sie können dabei zusehen und Ihre Liebste küssen und streicheln, während sie sich unter Ihnen austobt.

Technischer Anspruch: ★★★✩✩
Erotische Wertung: ★★★★✩

So geht's: Sie knien zwischen den Beinen Ihrer Partnerin, während sie dabei ein Bein nach oben streckt, so dass es an Ihrer Schulter vorbeiführt. Das andere Bein ihrer Liebsten umschlingt Ihren Oberschenkel.  

Sexstellungen 5-6: Quickies im Stehen

Die Missionarstellung kannte schon Ihre Lehrerin in der sechsten Klasse - da sind Sie jetzt längst rausgewachsen. Die folgenden Stellungen sind für gestandene – und stehende – Männer, die auf schnellen Sex zwischendurch stehen. 

Sexstellung #5: Bauch an Bauch
Sexstellung #5: Bauch an Bauch

Sexstellung #5: Bauch an Bauch

Diese Stellung ist ideal für Sex unter der Dusche, vor dem Spiegel oder draußen. Von Zeit zu Zeit möchte man sich auch mal fernab des Betts vergnügen. Für Zärtlichkeiten im Stehen ist diese Position hervorragend geeignet, bietet dennoch genug Nähe und eignet sich zudem perfekt für einen Quickie zwischendurch.

Technischer Anspruch: ★★✩✩✩
Erotische Wertung: ★★✩✩✩

So geht´s: Ihre Partnerin lehnt sich an die Wand, Sie stellen sich zwischen ihre gespreizten Beine. Alternativ können Sie sich an die Wand lehnen und Ihre Süße an sich drücken. Vorteil: Sie haben die Hände genau da, wo sie hingehören: auf ihrer Kehrseite. 

Sexstellung #6: Shivas Tanz
Sexstellung #6: Shivas Tanz

Sexstellung #6: Shivas Tanz

Ideal für flotten und intensiven Sex. Tasten Sie sich langsam ran. Fangen Sie mit leichten Stößen an, um auszuloten, wie standhaft Ihre "Konstruktion" ist. Verlässt Sie die Kraft, setzen Sie Ihre Partnerin zum Verschnaufen kurz auf einem höheren Tisch ab. Dabei müssen Sie das Lustspiel nicht einmal unterbrechen.  

Technischer Anspruch: ★★★★✩  
Erotische Wertung: ★★★★★ 

So geht's: Mit gespreizten Beinen setzt sich Ihre Partnerin auf die Bettkante. Sie gehen zwischen ihren Beinen vor ihr in die Hocke, so dass sie ihre Beine um Sie schlingen kann. Während sie sich an Ihrem Nacken festhält, stehen Sie langsam auf. Während Sie Ihre Liebste mit den Händen unter ihrem Po halten, kann sie heftige Stoßbewegungen machen und sich von Ihnen führen lassen.

Sexstellungen 7-8: Von hinten

Oft wird der Sex von hinten mit den Begriffen "doggy" oder "a tergo" bezeichnet. Bei den folgenden Positionen sind Sie in jedem Fall ganz in Ihrem Element: Sie dringen nicht bloß tief ein, sondern tiefer und am tiefsten. 

Sexstellung #7: Der Pflug
Sexstellung #7: Der Pflug

Sexstellung #7: Der Pflug

Durch tiefes Eindringen und Stimulieren der Klitoris machen Sie Ihre Partnerin glücklich und sie kann dabei ein hohes Maß an Lust genießen. Diese Stellung ermöglicht vielfältige Stimulation und funktioniert am besten auf dem Boden. Unser Tipp: Ein Kissen unter den Knien ist eine gute Idee. 

Technischer Anspruch: ★★★★✩
Erotische Wertung: ★★★✩✩

So geht's: Sie setzen sich kniend auf den Boden, sodass Ihre Partnerin sich auf  Ihren Schoß ähnlich wie auf einen Stuhl setzen kann. In dieser Position können Sie ihre Brüste berühren oder die Klitoris stimulieren. Beugt sie sich mit dem Oberkörper nun nach vorne, so dass sie auf ihren Beinen liegt, können Sie in sie eindringen. Dann streckt sie ihre Beine nach hinten aus und stützt sich mit den Unterarmen ab wie auf dem Bild.  

Sexstellung #8: Der fliegende weiße Tiger
Sexstellung #8: Der fliegende weiße Tiger

Sexstellung #8: Der fliegende weiße Tiger

Wenn Sie hinten sind, haben Sie Ihre Hände frei. Beste Gelegenheit also, Ihre Liebste überall zu streicheln und anzufassen, wo es Spaß macht: Zum Beispiel am Bauch, an den Brüsten, den Hüften und am Po. Während sich Ihre Süße durch das tiefe Eindringen an einer Stimulation des G-Punktes erfreuen kann, können Sie den aufreizenden Anblick aus bester Sicht genießen.

Technischer Anspruch: ★★✩✩✩
Erotische Wertung: ★★★★★

So geht's: Sie liegt auf einem oder mehreren Kissen auf dem Bauch. Sie legen sich auf sie und halten sie an der Hüfte fest. Je enger ihre Partnerin die Beine zusammendrückt, desto intensiver wird’s für Sie beide. Seien Sie ein sanfter Tiger und beißen ihr ganz leicht in den Nacken, während Sie in sie eindringen. Das Ergebnis werden Sie sehen – und hören.

Sexstellungen 9-10: Die exotischen Varianten

Sie wollen nicht das, was jeder kann und tut? Wir haben zwei exostische Stellungen für Sie entdeckt, die garantiert Abwechslung in Ihre Beziehung, sowie in Ihr Sex-Leben bringen. 

Sexstellung #9: Der Lotus öffnet die Blütenblätter
Sexstellung #9: Der Lotus öffnet die Blütenblätter

Sexstellung #9: Der Lotus öffnet die Blütenblätter

Zusammen intime Momente erleben: Diese Position eignet sich besonders für Paare, die zusammen die Nähe genießen wollen. Angesagt sind hier leichte Hüftbewegungen statt tiefere Stöße. Zwar öffnet die Lotusblume ihre Blüten morgens, aber diese heiße Position ist nicht nur für Sex vorm Frühstück perfekt. Probieren Sie's aus!

Technischer Anspruch: ★★★✩✩
Erotische Wertung: ★★★✩✩

So geht's: Setzen Sie sich auf das Bett und strecken das linke Bein aus. Das rechte Bein lassen Sie leicht angewinkelt und stützen den Oberkörper mit den Armen hinten ab. Ihre Partnerin setzt sich Ihnen gegenüber und legt ihr linkes Bein unter Ihr rechtes Bein und das rechte Bein wiederum über Ihr linkes Bein. Nun können Sie beide sich langsam zurücklehnen und am rechten Arm festhalten. Sie stützt dabei ihre linke Schulter mit dem Ellbogen ab. Falls Ihr bestes Stück rausrutscht, kann sie dem durch Anspannen der Scheidenmuskulatur vorbeugen.

Sexstellung #10: Der Schwan
Sexstellung #10: Der Schwan

Sexstellung #10: Der Schwan

Kurz und stürmisch – hier können Sie beide Ihre Lust wild ausleben. Diese Stellung werden Sie vermutlich nicht lange halten können. Falls es aber zwischendurch wilder zur Sache gehen soll, probieren Sie sie trotzdem. Ihre Partnerin kann sich dabei gehen lassen – und Sie haben auch etwas davon. 

Technischer Anspruch: ★★★★✩
Erotische Wertung: ★★★★✩

So geht's: Sie legen sich auf den Rücken und mit geschlossenen Beinen aufs Bett. Ihre Liebste setzt sich auf Sie und lässt sich langsam herab, so dass sie direkt auf Ihnen liegt. Nun winkelt sie ihre Füße so an, dass sie ihre Zehen mit den Händen festhalten kann. Während Sie sie an der Hüfte festhalten, kann sie mit energischen Bewegungen mit dem Becken seitwärts und kreisförmig ihre Lust wild und schnell ausleben.

40 weitere Kamasutra-Stellungen

Kamasutra-Stellungen
40 Kamasutra-Stellungen zum Inspirieren lassen. 43 Bilder

Na, auf den Geschmack gekommen? Das Kamasutra bietet immer wieder viele neue Sexstellungen, die für ein abenteuerliches und abwechslungsreiches Sex-Leben sorgen. Viel Spaß beim Inspirieren lassen!

Seite 17 von 39

Anzeige
Sponsored Section Anzeige