Wenn der Berg ruft: Die besten Trekkingtouren in aller Welt

Klettern am Fels
In vielen Urlaubsorten werden Kletterkurse angeboten

Sie lieben Berge und lange Wanderungen? Wir machen Ihnen Trekkingvorschläge für kleine Hügel und große Berge

Hochtouren mit Lawinen, Kälte und dünner Luft – Genusstouren durch neuseeländische Berglandschaft oder gemütliche Wanderungen um alpine Bergseen: Für jeden Freiluftfan gibt es passende Urlaube. Von Wellness bis Abenteuer haben wir die besten Outdoor-Tipps für Sie zusammengestellt.

Wellness- und Action-Urlaub

Durch die Wüste wandern oder den Mount Everest besteigen ist nicht Ihr Ding? Sie sind zwar fit, wollen sich aber vor allem eins: Entspannung! Für Sie sind Halb- oder Ganztagestouren ideal, die Sie von einem Basislager – z. B. ein Sport- und Wellnesshotel – unternehmen können.

Bestens dafür geeignet sind größere Fremdenverkehrsorte in attraktiven Wandergebieten, die über ein gut ausgeschildertes Wegenetz verfügen und Routenvorschläge bieten – vom kurzen Spaziergang bis zur Tagestour mit Liftunterstützung. Dort werden auch andere Action-Sportarten angeboten, so dass garantiert keine Langeweile aufkommt – wie ein Schnupperkurs im Inline­skating, eine Einführung ins Klettern an der Kletterwand, ein Tandemflug mit dem Gleitschirm, Schnupperausflüge Can­yoning oder Mountainbiking.

  • Oberstdorf/Allgäuer Alpen:
    www.oberstdorf.de
  • Kufstein, Kaisergebirge/Tirol:
    www.kufstein.at
  • Ischgl,Silvretta:
    www.ischgl.com
  • Eine Alternative dazu wäre die Buchung einer Wanderwoche mit einem Standorthotel und leichten geführten Touren, an denen Sie teilnehmen können, aber nicht müssen.
    DAV Summit ClubHauser ExkursionenWikinger-Reisen
    Der DAV-Summit-Club bietet in den Twin-Konzept-Wander­wo­chen auf Madeira und Teneriffa je Tag eine geführte kurze Wande­rung und eine längere zur Wahl.
Seite 3 von 10

Sponsored SectionAnzeige