Video-Umfrage des Monats: Die drei besten Hausmittel gegen Erkältung

Es muss nicht immer gleich die Pille aus der Apotheke sein, um Erkältungskrankheiten zu bekämpfen – Omas Hausrezepte haben an Wirkung nicht verloren.
Men's Health Video-Umfrage: Wie bekämpfen Sie eine hartnäckige Erkältung?

Sinkt die Temperatur, steigt das Fieber. Wir haben auf der Straße nachgefragt, was die Viren stoppt

Es muss nicht immer gleich die Pille aus der Apotheke sein, um Erkältungskrankheiten zu bekämpfen – Omas Hausrezepte haben an Wirkung nicht verloren.

Eine heiße Zitrone wirkt bei Erkältung wegen ihres hohen Vitamin C-Gehalts zusammen mit zahlreichen Mineralstoffen und Spurenelementen Wunder. Die Zitrone schwemmt krankheitserregende Bakterien aus und tötet Keime ab.

Bei Halsschmerzen ist Milch mit Honig ein probates Mittel. Bis zu 30 verschiedene Zuckerverbindungen des Honigs entziehen Krankheitserregern das lebenswichtige Wasser. Am besten eignet sich Rapshonig. Der hohe Nährstoffgehalt der Milch kräftigt den angeschlagenen Organismus.

Gegen Fieber hilft Tee. Thymiantee tötet Bakterien, Lindenblüten wirken schweißtreibend und Kamillentee hemmt Entzündungen. Dazu etwas Honig und fertig ist das natürliche Antibiotikum.

Erkältet? Das rät der Doktor

Dr. Moritz Tellmann weiß, was Sie bei Erkältung machen und was Sie besser unterlassen sollten

Erkältet? Das rät der Doktor
Erkältet? Das rät der Doktor

Sponsored Section Anzeige