Grillen: Die gängigsten Grill-Arten im Check

Kohlegrills bieten keinen Geschmacksvorteil, sorgen aber für mehr Atmosphäre
Kohlegrills geben der BBQ-Party mehr Atmosphäre, das Essen vom Stromgrill aber wär gesünder

Wir erklären Ihnen, wo die Vor- und Nachteile von Kohle-, Gas- & Stromgrills liegen

  • Klassisch: Grillen mit Kohle
    Die ursprünglichste der drei Hitzequellen ist zugleich die zeitintensivste: Holzkohle braucht etwa 25 Minuten, um komplett durchzuglühen, Briketts rund 50 Minuten. Entgegen des weit verbreiteten Gerüchts bietet Kohle keinerlei Geschmacksvorteile. „Es entsteht zwar rauchiger Geruch, wenn Fett in die Glut tropft. Aber dabei bilden sich nur gesundheitsgefährdende Stoffe“, erklärt Grillweltmeister Christoph Gollenz. Hochwertige, gut durchgeglühte Kohle ist ohnehin geruchlos. Leckere Röstaromen entstehen allein durch Hitzeentwicklung.
  • Flott: Grillen mit Gas
    Größter Vorteil der Gas-Variante: Sie ist sofort einsatzbereit. Ebenfalls praktisch: Die Temperatur lässt sich per Drehschalter exakt regulieren und so konstant halten. In Sachen Geschmack liegen Holzkohle und Gas auf einem Level. Gefährlich sind nur minderwertige Grills. Gollenz: „Viele aktuelle Geräte sind mit Gasstopp ausgerüstet, erfüllen hohe Sicherheitsnormen.“ Wermutstropfen: Das urtümliche Gefühl des Mannes am Feuer geht hier verloren.
  • Gesund: Grillen mit Strom
    Auch Elektrogrills sind im Nu auf Betriebstemperatur. Doch nicht jedes Modell sorgt für Gaumenfreuden. „Gerade billige Geräte bieten oft nur eine geringe Heizleistung – dann kann Fleisch nicht karamellisieren“, erläutert Experte Gollenz. Health-Bonus: Wenn das Fett vom Grillgut heruntertropft, verfehlt es mit hoher Wahrscheinlichkeit die extrem schmalen Heizröhren – somit können kaum schädliche Stoffe entstehen.

Feuriges Grill-Equipment zeigen wir Ihnen in unserer Bildergalerie für Gril-Götter.

Grilltipp im Video: Baby Back Ribs

90 Minuten lang lassen die BBQ-Brothers die marinierten und später glasierten Ribs auf dem Grill garen, aber das lohnt sich.

Sponsored SectionAnzeige