Fitness-Messe in Köln: Die Koerperarchitekten auf FIBO-Tour – Teil 3

Sie können die nächste FIBO kaum erwarten? Zum Glück gibt's die Koerperarchitekten, die Sie per Video auf Ihre Tour über die Kölner Fitness-Messe mitnehmen – Teil 3 von 3
Die Koerperarchitekten auf FIBO-Tour – Teil 3

Sie können die nächste FIBO kaum erwarten? Zum Glück gibt's die Koerperarchitekten, die Sie per Video auf Ihre Tour über die Kölner Fitness-Messe mitnehmen – Teil 3 von 3

Was zwei Architekten auf einer Fitness-Messe zu suchen haben? Jede Menge, denn die Koerperarchitekten aus Düsseldorf setzen sich aus zwei renommierten Kraft-Coaches zusammen: Moritz Tellmann und Matthias Kempin. Im Auftrag von Men's Health besuchten sie die Kölner FIBO 2015 auf der Suche nach coolen und kuriosen Neuheiten. Aber sehen Sie selbst!

Zunächst sind die zwei Personal Trainer auf der Suche nach einem Snack. Logisch, denn der Messe-Rundgang fordert etliche Schritte. Am Stand von Grillido steht zum Glück eine Wurst-Innovation zum Testen bereit. Das Besondere: Der Fleisch-Snack enthält nur 3 Prozent Fett. Verantwortlich für den Geschmack sind also andere Inhaltsstoffe wie Gewürze. Zudem liefert die geräucherte Wurst 30 Prozent Eiweiß. Das Geschmacks-Fazit der Koerperarchitekten: schmackhaft!

Am Kübler-Stand entdecken Tellmann und Kempin anschließend ein Trainings-Rack mit Klettergriffen für Klimmzüge. Eine geniale Erweiterung, welche die Koerperarchitekten direkt ausprobieren und ein paar Klimmzüge absolvieren. Dabei müssen vor allem die Unterarme Schwerstarbeit leisten.

Nächster Halt: der Stand von Togu. Auf einem Balance-Board testen die zwei Düsseldorfer, wie lange sie das Gleichgewicht halten können. Tellmann schafft dies 10 Sekunden, Kempin 6 Sekunden. Das Trainingsgerät soll Gleichgewichts-Sinn und Feinmotorik optimieren – optimal auch für Kraftsportler.

Schließlich zeigen uns die Koerperarchitekten noch ihre persönliche Herausforderung der FIBO 2015. Am Exigo-Stand hängt eine schwarze Kugel an einem Trainings-Rack. Das klingt zunächst simpel. Doch dort auch nur einen Klimmzug zu schaffen, scheint für beide Kraft-Coaches fast unmöglich.

Seite 11 von 13

Sponsored SectionAnzeige