Küchentools: Die neuesten Pfeffermühlen

In gemahlenem Zustand verschwindet das Aroma von Pfefferkörnern sehr schnell – Schluss mit scharf. Nehmen Sie also lieber eine dieser Pfeffermühlen. Je besser das Mahlwerk (am besten eines aus Edelstahl oder Keramik), desto länger haben Sie was von ihr

1 / 5 | Pfeffermühle von Villeroy und Boch

Die Metallische: Pfeffermühle von Villeroy und Boch

Klassischer Look und doch brandaktuell: Die 20 Zentimeter hohe Edelstahl-Pfeffermühle aus der Home-Elements-Serie sieht auf jedem Esstisch blendend aus. Mit Keramikmahlwerk.
um 20 Euro
villeroy-boch.com

2 / 5 | Pfeffermühle Peugeot Gewürzmühlen und Weinaccessoires

Die Glänzende : Pfeffermühle von Peugeot

Innen schwarze Pfefferkörner und außen schwarz lackiertes Buchenholz: Die 22 Zenti-meter hohe Mühle in klassischer Form versteht aber auch mit ihren 6 Mahlstufen zu glänzen.
zirka 40 Euro
pspdeutschland.de

3 / 5 | Pfeffermühle von Beständig Design

Die Natürliche: Pfeffermühle von Beständig Design

Das eher schlichte Design dieser quadratischen Mühle spricht für sich – das Material nicht: Das Gerät ist aus Mooreiche, einem Holz, das über viele Jahrhunderte tief in der Erde steckte.
zirka 200 Euro
bestaendig-design.de

4 / 5 |

Die Durchsichtige: Pfeffermühle von Küchenprofi

Leicht auffüllbares Gefäß aus Acryl, mit verchromter Drehkappe und ei-nem hochwertigen Keramikmahlwerk (Garantie darauf gilt 20 Jahre lang). 13 Zentimeter hoch ist das gute Stück.
e:http://www.kuechenprofi.de|kuechenprofi.de

5 / 5 | Pfeffermühle von WMF

Die Elektrische: Pfeffermühle von WMF

Die bedienen Sie mit einer Hand: Elektromühle mit integrierter Beleuchtung. Mahlt stufenlos von fein bis grob, und zwar nicht nur Pfeffer, sondern auch alle anderen Gewürze.
um 60 Euro
wmf.de

Anzeige
Sponsored Section Anzeige