Wohnungs-Wechsel: Die Oldenburger ziehen am häufigsten um

Die Oldenburger wechseln häufig mal den Wohnsitz
In Oldenburg packt fast jeder fünfte Einwohner einmal im Jahr die Umzugskartons

In Oldenburg leben die Menschen mit dem stärksten Umzugs-Willen. Schlusslicht im Großstadt-Ranking ist Lübeck

Oldenburg ist offenbar die ideale Stadt für Umzugsunternehmen. Das berichtet "Men's Health" in der am 15. Juli erscheinenden August-Ausgabe im Rahmen einer Auswertung von Daten des Energie-Dienstleisters Techem. In keiner anderen deutschen Großstadt wechseln jährlich so viele Menschen den Wohnsitz wie in Oldenburg: 19,3 Prozent waren es im Jahr 2007. Die Lübecker zeigen dagegen jede Menge Sitzfleisch. In der Stadt an der Trave sind nur sieben Prozent umgezogen. Metropolen wie Hamburg (12,7 Prozent) oder München (12,2 Prozent) liegen überraschenderweise im soliden Mittelfeld des Umzugs-Rankings.

1. Oldenburg (Oldenburg) 19,3 Prozent*
2. Halle (Saale) 17,5 Prozent
3. Magdeburg 16,9 Prozent
4. Dresden 15,9 Prozent
5. Braunschweig 15,9 Prozent
6. Kassel 15,8 Prozent
7. Kiel 15,6 Prozent
8. Osnabrück 15,5 Prozent
9. Bielefeld 14,8 Prozent
10. Rostock 14,7 Prozent
11. Bonn 14,6 Prozent
12. Krefeld 14,5 Prozent
13. Bremen 14,4 Prozent
14. Solingen 14,2 Prozent
15. Hannover 14,1 Prozent
16. Saarbrücken 14,0 Prozent
17. Erfurt 13,9 Prozent
18. Wiesbaden 13,7 Prozent
19. Leipzig 13,7 Prozent
20. Dortmund 13,0 Prozent
21. Berlin 12,9 Prozent
22. Mönchengladbach 12,7 Prozent
23. Hamburg 12,7 Prozent
24. Mannheim 12,5 Prozent
25. Mainz 12,5 Prozent
26. Hamm (Westfalen) 12,5 Prozent
27. Ludwigshafen (Rhein) 12,4 Prozent
28. München 12,2 Prozent
29. Leverkusen 12,2 Prozent
30. Würzburg 12,1 Prozent
31. Nürnberg 12,1 Prozent
32. Münster (Westfalen) 12,1 Prozent
33. Augsburg 12,1 Prozent
34. Frankfurt (Main). 11,7 Prozent
35. Hagen 11,4 Prozent
36. Aachen 11,4 Prozent
37. Essen 11,2 Prozent
38. Düsseldorf 11,2 Prozent
39. Duisburg 11,0 Prozent
40. Köln 10,9 Prozent
41. Freiburg (Breisgau) 10,9 Prozent
42. Herne 10,6 Prozent
43. Bochum 10,6 Prozent
44. Oberhausen 10,1 Prozent
45. Mühlheim (Ruhr) 9,9 Prozent
46. Chemnitz 9,8 Prozent
47. Gelsenkirchen 8,8 Prozent
48. Karlsruhe 8,3 Prozent
49. Stuttgart 7,9 Prozent
50. Lübeck 7,0 Prozent

*Der Prozentwert besagt, wie viele Einwohner der Stadt im Jahr 2007 umgezogen sind (aktuellste Zahlen). In der Rangliste sind die 50 größten Städte Deutschlands vertreten. Quelle: www.techem.de

Sponsored SectionAnzeige