Men's-Health-Bürgermeister: Die Stadt der Fußballer

Deutschland ist dank WM wieder im Fußball-Fieber
Osnabrück ist Fußballhauptstadt Deutschlands

Osnabrück ist Fußballhauptstadt Deutschlands: Dort gibt es die meisten Fußballvereine pro Einwohner. Wir zeigen die wichtigsten Verhaltensregeln beim Kicken

Ob Tabellenführer Osnabrück oder Schlusslicht Hamm: Wer einem Fußballclub beitritt, sollte diese Verhaltensregeln beim Kicken beherzigen:

  • Vorher ankündigen
    "Teilen Sie dem Coach mit, dass Sie zum Training erscheinen", rät Dr. Jeannine Ohlert von der Deutschen Sporthochschule Köln. "So gehen Sie sicher, dass Sie da auch erwünscht sind."
  • Pünktlich auflaufen
    Zu spät zum ersten Training? Das wirkt unprofessionell! Tipp: 15 Minuten früher erscheinen.
  • Langsam angehen
    Spielen Sie sich nicht gleich zu Beginn so auf, als seien Sie der neue Diego Maradona. Ohlert: "Nehmen Sie sich erst mal zurück, beobachten Sie Strukturen und Hierarchien im Club."
  • Fair bleiben
    Auch wenn Sie gleich im ersten Training glänzen möchten: Vermeiden Sie zu harten Einsatz. Oder wollen Sie Ihre künftigen Teamkameraden verletzen?
  • Gebührend respektieren
    Vor allem altgediente Spieler erwarten Anerkennung. Wer gleich den Kapitän tunnelt, der begeht Majestätsbeleidigung. Unterlassen Sie jede Art von Mätzchen, Schönspielerei und Luca-Toni-Ohrschrauber-Jubel.
  • Ordentlich anpacken
    Helfen Sie nach der Einheit, das Trainingsmaterial (etwa Tore, Bälle, Hütchen) wegzuräumen.
  • Nicht gleich abhauen
    Nach dem Duschen sitzen Sie mit den Mannschaftskollegen noch ein bisschen zusammen. Das stärkt das Wir-Gefühl, Sie können so Kontakte knüpfen.
Deutschland - Nation der Fußballer. Wo gibt es die meisten Vereine?
Deutschland - Nation der Fußballer. Wo gibt es die meisten Vereine?

Nirgendwo sonst gibt es mehr Fußballvereine pro 10.000 Einwohner als in Osnabrück. In absoluten Zahlen sind das 50 Vereine bei etwa 163 000 Einwohnern. Hamburg bringt es auf 414 Vereine bei knapp 1,8 Millionen Einwohnern, Berlin hat immerhin 313 Fußballvereine (3,4 Millionen Einwohner). Hier finden Sie alle Zahlen:

PlatzierungOrtAnzahl der Fußballvereine pro 10 000 EinwohnerAbsolute Anzahl Fußballvereine
1Osnabrück3,0650
2Braunschweig2,7267
3Mainz2,6352
3Ludwigshafen (Rhein)2,6343
5Hamburg2,50443
6Herne2,2838
7Dortmund2,14125
8Erfurt2,1143
9Bochum2,0678
10Gelsenkirchen1,8749
11Augsburg1,8649
12Oberhausen1,8139
13Wiesbaden1,7749
14Duisburg1,7687
14Halle (Saale)1,7641
16Rostock1,7435
17Mannheim1,7354
18Hannover1,6284
19Aachen1,5841
20Leipzig1,5781
21Kiel1,5637
21Hagen4,5630
21Oldenburg (Oldenburg)1,5625
21Magdeburg1,5636
25Bielefeld1,5550
25Karlsruhe1,5545
27Lübeck1,5232
28Solingen1,4824
29Mönchengladbach1,4738
30Bremen1,4680
31Nürnberg1,4171
32Stuttgart1,3782
33Essen1,3679
34Bonn1,3543
34Münster (Westfalen)1,3537
36München1,33177
37Frankfurt (Main)1,2885
38Köln1,17116
39Freiburg (Breisgau)1,1432
40Wuppertal1,1340
41Chemnitz1,1127
42Mühlheim (Ruhr)1,0718
43Dresden1,0554
44Krefeld0,9725
45Berlin0,91313
46Leverkusen0,8714
47Düsseldorf0,8659
48Hamm0,7113

Für Kassel und Saarbrücken lagen keine Daten vor.

Sponsored SectionAnzeige