Autojahr 2013: Die wichtigsten Auto-Neuheiten 2013

Schon jetzt ist es klar: 2013 wird ein großes Autojahr. Fast 160 neue Modelle und Varianten stehen in den Startlöchern. Unsere Kollegen von "auto motor und sport" stellen Ihnen eine Auswahl vor

1 / 24 | Ab Mai 2013 kommt das neue VW Golf Modell.

Neuheiten 2013: VW Golf GTI

Der neue VW Golf ist da und schon wird die Modellfamilie weiter ausgebaut. Der GTI ist bereits als Concept vorgestellt, die Allradversionen folgen im Januar 2013.

2 / 24 | Der neue Golf Variant tritt ab August 2013 an.

Neuheiten 2013: Golf Variant

Ebenfalls angekündigt sind für 2013 der Golf Variant sowie der Golf Plus, der nicht mehr Golf Plus heißen wird. 2013 folgt eine E-Version, 2014 ein Plug-in-Hybrid sowie die Erdgasvariante CNG.

3 / 24 | Das VW Beetle Cabrio wird im Frühjahr 2013 mit elektrischem Stoffdach auf den Markt kommen

Neuheiten 2013: VW Beetle Cabrio

Neu von VW ist auch das Beetle Cabrio, das ab Frühjahr 2013 zum offen fahren einlädt.

4 / 24 | Die viertürige Variante des kompakten Audi geht ab Februar 2013 an den Start.

Neuheiten 2013: A3 Sportback als Viertürer

Dem neuen A3 folgt der Viertürer Sportback, der ab Anfang 2013 verkauft wird. Der A3-Kracher wird aber der 300 PS starke S3, der 2013 antritt.

5 / 24 | Der Kompakt-Van erscheint 2013 auf dem Makt.

Neuheiten 2013: BMW 1er Van

Ganz neue Wege fährt BMW mit dem kommenden 1er Van. Er kommt als erster BMW mit Vorderradantrieb. Der viertürige BMW-Van wird auf der Plattform des kommenden Mini basieren und sich zur 1er-Reihe bekennen. Fünf Sitzplätze, Start-Stopp-Automatik und die aktuellen Motoren bis hin zum Turbo-Zweiliter zeichnen den Kompakt-Van aus. Aber auch die neu entwickelten Dreizylinder mit Turboaufladung werden den Van befeuern.

6 / 24 | Der BMW i8 ist als Sportwagen konzipiert und rollt ab  2013 über den Straßen.

Neuheiten 2013: BMW i8

Diese werden auch im Hybridsupersportler i8 wiederzufinden sein, der ebenfalls 2013 antreten soll.

7 / 24 | Das BMW Z4-Facelift wird ab Mitte Februar auf dem Markt kommen.

Neuheiten 2013: BMW Z4

BMW i gibt es auch kleiner und zwar als i3 im beliebten Stadt-Format ab Jahresende. Weniger revolutionär zeigt sich der facegeliftete BMW Z4, der den kommenden Sommer versüßen soll.

8 / 24 | Der Zweitürer debütiert Oktober 2013.

Neuheiten 2013: BMW 4er Coupé

Gänzlich neu hingegen ist die 4er-Baureihe in der ab 2013 das Coupé und das Cabrio der 3er-Reihe aufgehen werden.

9 / 24 | McLaren P1 heißt der neue Supersportler aus Woking, mit dem sich die britische Rennschmiede 2013 in die Champions League zurückmelden will.

Neuheiten 2013: McLaren P1

Mit gut 900 PS bestückt bieten die beiden Supersportler von Ferrari und McLaren künftig Leistung satt.

Der McLaren P1 setzt dabei auf einen aufgeladenen Achtzylinder, der Ferrari Enzo-Nachfolger auf einen V12 in Kombination mit einem Elektromotor. Kohlefaserchassis sind Ehrensache, Formel 1-Technologien obligatorisch.

10 / 24 | Der neue Ford Mondeo soll ab 2013 auf dem deutschen Markt antreten.

Neuheiten 2013: Ford Mondeo Limousine

Einem breiteren Publikum öffnet sich die neue Ford-Modellpalette, tritt sie doch ausschließlich mit Weltautos an. Der Mondeo ist in den USA bereits als Fusion am Markt und rollt 2013 als Limousine und Kombi auch nach Europa - sogar mit Hybridantrieb.

11 / 24 | Mit dem Ford Trournet Connect bringen die Kölner Ende 2013 einen neuen Kompakt-Van.

Neuheiten 2013: Ford Tourneo Connect

Mit dem Ford Tourneo Connect und dem Tourneo ergänzen 2013 zwei großzügige Personentransporter das Ford-Portfolio.

12 / 24 | Der neue Maserati Quattroporte wird bereits Anfang 2013 zu den Händlern rollen.

Neuheiten 2013: Maserati Quattroporte

2013 geht auch Maserati in die Modelloffensive. Bereits zu Jahresbeginn soll der überarbeitete Quattroporte anrollen, ihm folgt das die neue Quotenhoffnung in der Mittelklasse - der Ghibli, der gegen die potenten Varianten der E-Klasse, des A6 und des 5ers antreten soll.

13 / 24 | 2014 wird die Maserati SUV-Studie Kuban als Maserati Levante in Serie gehen.

Neuheiten 2013: Maserati Levante

Abschließend steigen die Italiener ab 2014 dann ins Segment der Luxus-SUV ein. Der Levante als Serienversion der angejahrten Studie Kubang soll hier die Kohlen aus dem Feuer holen.

14 / 24 | Ab Juni 2013 wird der Mercedes SLS AMS Electric Drive zu Preisen ab 416.500 Euro zu haben sein.

Neuheien 2013: Mercedes SLS AMG Electric drive

Mit kräftigen Farben und reichlich E-Power unter der Haube rollt 2013 der Mercedes SLS AMG Electric drive an. Er soll fahrdynamisch Maßstäbe setzten und legt auch beim Preis mit 416.500 Euro die Latte hoch.

15 / 24 | 2014 folgt dann die elektrische Variante der B-Klasse.

Neuheiten 2013: Mercedes B-Klasse

Deutlich günstiger dürfte die vollelektrische B-Klasse werden, die allerdings erst 2014 ins Spannungsfeld von Mercedes rollt.

16 / 24 | Ab März 2013 kommt das teuerste Facelift der Firmengeschichte Mercedes: Die neue E-Klasse.

Neuheiten 2013: Mercedes E-Klasse

Reichlich Stückzahlen soll die überarbeitete Mercedes E-Klasse bringen, die ab März als Limousine und Kombi und dann ab Mai als Coupé und Cabrio zu haben sein wird.

17 / 24 | Ab August 2013 schlägt dann auch die neue Mercedes S-Klasse im Markt auf.

Neuheiten 2013: Mercedes S-Klasse

Die runderneuerte S-Klasse folgt dann im August.

18 / 24 | Der neue Porsche Cayman soll ab März an den Start gehen.

Neuheiten 2013: Porsche Cayma

Auch Porsche geht spannungsgeladen ins neue Jahr. Neu kommen der Cayman, der Macan und der 918 Hybrid-Spyder.

19 / 24 | Der Porsche 911 Targa soll 2013 im Handel kommen.

Neuheiten 2013: Porsche Targa

Die Elfer-Palette ergänzen die Allradversionen, der Targa, der wieder einen echten Bügel tragen darf, sowie der GT3 als sportliche Speerspitze.

20 / 24 | Mit einer leicht überarbeiteten Optik tritt der Porsche Panamera ab Juli 2013 an.

Neuheiten 2013: Porsche Panamera

Zudem soll der Panamera nach seinem Facelift eleganter durchs Leben rollen.

21 / 24 | Ab Februar 2012 kommt  der Mazda 6 im neuen Limousinen- und Kombikleid.

Neuheiten 2013: Mazda 6

Mazda steigt mit dem neuen Mazda 6 als Limousine und Kombi ins neu Jahr ein.

22 / 24 | Ab Frühjahr geh der Jaguar XF 4WD an den Start.

Neuheiten 2013: Jaguar XF

Jaguar bietet den XF und den XJ mit optionalem Allradantrieb und versüßt den Sommer dann mit dem neuen F-Type.

23 / 24 | Der Alfa Romeo 4C Coupé soll ab Juni auf den Markt 2014 kommen und dann zuerst in den USA.

Neuheiten 2013: Alfa Romeo 4c

Und Alfa Romeo bringt mit dem 4C ab Sommer endlich wieder einen echten Sportwagen an den Start.

24 / 24 | Ab Januar 2013 startet  der Kleinwagen mit Premium-Anspruch.

Neuheiten 2013: Opel Adam

Opel eröffnet 2013 mit dem neuen Kleinwagen Adam, schiebt im Sommer mit dem Cascada ein vollwertiges Viersitzer-Cabrio nach und lässt das Jahr mit einem neuen Vivaro ausklingen.

In Zusammenarbeit mit unserem Partner:

Anzeige
Sponsored Section Anzeige