Ultimative Flirtstrategien: Diese 69 Sex-Tipps machen sie heiß

 Sie werden nie rot? Dann halten Sie mal kurz die Luft an ...
1 / 69 |  Sie werden nie rot? Dann halten Sie mal kurz die Luft an ...

Die "eine" ultimative Flirtstrategie, die Sie sicher ins Bett einer Frau führt, gibt es nicht – es gibt viele! Hier sind die besten 69 Sex-Tipps – vom Ansprechen bis zum "Zu mir oder zu dir?"

Flirt-Tipp: Rot werden : Sie werden nie rot? Dann halten Sie mal kurz die Luft an ...

Denn: Britische Forscher an der University of Durham haben herausgefunden, dass Frauen sich zu Männern, die in ihrem Gesicht eine leichte Rötung erkennen lassen, ganz besonders hingezogen fühlen. Hintergrund: Der rosige Teint signalisiert Damen offenbar eine gute Durchblutung, einen hohen Testosteronspiegel und Führungsqualität.

 Kein aufgesetztes Lachen und keine plumpen Gesten
2 / 69 |  Kein aufgesetztes Lachen und keine plumpen Gesten

Flirt-Tipp: Körpersprache: kein aufgesetztes Lachen und keine plumpen Gesten

Denken Sie daran, die Frau beobachtet Sie ganz genau. Verhalten Sie sich normal, so wie immer. Offensichtlich fand sie das attraktiv, sonst wäre sie mit ihrem Blick gar nicht bei Ihnen hängen geblieben.

3 / 69 |

Sex-Tipp: Kontrolle abgeben : "Zu mir oder zu dir?"

Diese Frage klingt abgedroschen, ist aber von Bedeutung. Damit lassen Sie ihr die Wahl und somit auch ein Stück Kontrolle über die Situation. Wenn Sie gefragt werden, gehen Sie mit zu ihr. Meist fühlt sie sich in eigener Umgebung wohler.

4 / 69 | Absolutes No Go: Der Schlafzimmerblick

Flirt-Tipp: Blickkontakt die II. : Absolutes No Go: Der Schlafzimmerblick

Verkneifen Sie sich zudem den Schlafzimmerblick oder einen gehauchten Kuss – das lässt Sie nämlich unsympathisch wirken, wie eine US-Studie der University of Michigan in Ann Arbor ergeben hat. Reagiert die Auserwählte auf Ihre Blicke überhaupt nicht, machen Sie einfach einen Bogen um sie.

5 / 69 | An ihrem "Hallo" merken Sie schnell, ob Sie willkommen sind

Flirt-Tipp: Korb erkennen : An ihrem "Hallo" merken Sie schnell, ob Sie willkommen sind

Wenn die Frau erwartungsvoll antwortet und sich Ihnen zuwendet, könnte es ein vielversprechender Abend werden. Rotzt sie Ihnen das „Hallo“ dagegen nur so vor die Füße und dreht sie sich dann demonstrativ weg, können Sie das ruhig mit einem „Tschüss“ übersetzen.

6 / 69 | Bedrängen Sie sie nicht

Flirt-Tipp: Abstand halten : Bedrängen Sie sie nicht

Positionieren Sie sich zur Flirt-Partnerin so, dass sie sich von Ihnen nicht körperlich bedrängt fühlt. Sonst wittert sie instinktiv Gefahr und spürt das Bedürfnis zu fliehen. Sie drehen sich im Gespräch am besten leicht seitlich zu ihr, nie voll frontal. Lassen Sie die Frau bestimmen, wie groß die Distanz sein soll.

7 / 69 | Bevor Sie die Dame ansprechen, prüfen Sie schnell noch Ihr Erscheinungsbild

Flirt-Tipps: Frisur & Co : Bevor Sie die Dame ansprechen, prüfen Sie schnell noch Ihr Erscheinungsbild

Wenn Sie dafür nicht extra zur Toilette gehen möchten, sehen Sie in den Spiegel an der Bar. Frisur sitzt? Kein Spinat zwischen den Zähnen? Hosenstall zu? Dann aber nichts wie los jetzt!

8 / 69 | Beziehen Sie Stellung

Flirt-Tipp: Authentisch sein : Beziehen Sie Stellung

Natürlich freut sich die Frau  darüber, wenn Sie Gemeinsamkeiten zwischen sich und Ihnen entdeckt. Deswegen müssen Sie jedoch nicht immer der gleichen Meinung sein. Eine klare Position, gegebenenfalls auch gegen ihre Meinung, finden viele Damen sexy.

9 / 69 | Denken Sie zweimal darüber nach, ob Sie mit einer Kollegin schäkern

Flirt-Tipps für Profis: Denken Sie zweimal darüber nach, ob Sie mit einer Kollegin schäkern

Eine Studie der britischen University of Surrey behauptet:
Männer, die bei der Arbeit flirten, signalisieren  Langeweile. Kein Kompliment, wenn Sie nur turteln, weil Sie nichts Besseres zu tun haben.

10 / 69 | Der Flirt geht weiter – er hat gerade erst begonnen

Sex-Tipp: Frühstück machen: Der Flirt geht weiter – er hat gerade erst begonnen

Gehen wir mal davon aus, dass Sie nie genug trinken, um sich Cindy aus Marzahn zu Scarlett Johansson schönzusaufen. Dann schläft am nächsten Morgen ein bezauberndes Geschöpf neben Ihnen, von dem Sie sich nicht einfach wegstehlen sollten. Machen Sie lieber Frühstück und geben Sie ihr einen Kuss auf die Nase, um sie zu wecken.

11 / 69 | Ein "Hallo" sagt oft mehr als 1000 Worte

Flirt-Tipp: Kopf ausschalten : Ein "Hallo" sagt oft mehr als 1000 Worte

Denken Sie nicht lange darüber nach, mit welchem coolen Anmachspruch Sie zu Werke gehen wollen. Denn sonst setzt die so genannte analytische Lähmung ein – das bedeutet nichts anderes als: Sie suchen so lange nach einem Satz, bis die Spontanität (oder im schlimmsten Fall: die Flirt-Partnerin) verschwunden ist. In beinahe 100 Prozent aller Fälle genügt jetzt ein einziges Wort: „Hallo.“

12 / 69 | Ein wenig Mut antrinken ist erlaubt...

Flirt-Tipp: Alkohol: Ein wenig Mut antrinken ist erlaubt...

... aber in Maßen, nicht aus Maßkrügen! Denn mit steigendem Alkoholgehalt im Blut sinkt die Konzentrationsfähigkeit – und damit auch Ihr Blick von ihren Augen in ihr Dekolleté.

13 / 69 | Erzählen Sie ihr von Ihren Träumen

Flirt-Tipp: Vertrauensbasis aufbauen : Erzählen Sie ihr von Ihren Träumen

Träume und Ziele sind ein guter Anker im Gedächtnis des Flirts. Wenn Sie die Dame wirklich mögen, erzählen Sie ihr davon.  Je mehr sie von Ihnen weiß, je mehr sie glaubt, Sie zu kennen, desto mehr Vertrauen entsteht.

14 / 69 | Falls die Auserwählte Sie einmal leicht an Bein, Rücken oder Schulter berührt ...

Flirt-Tipp: Berührungen : Falls die Auserwählte Sie einmal leicht an Bein, Rücken oder Schulter berührt ...

... dürfen Sie das auch bei ihr tun. Damit wir uns richtig verstehen: Leicht berühren heißt nicht, dass Sie Ihre Hände unter den Stoff graben!

15 / 69 | Flirten beginnt stets mit Augenkontakt ...

Flirt-Tipp: Blickkontakt: Flirten beginnt stets mit Augenkontakt ...

.... und mit einem Lächeln. Ihr Blick sollte allerdings nicht länger als 3 Sekunden dauern, sonst wirkt es, als würden Sie sie anglotzen.

16 / 69 | Fragen Sie bloß nicht als Erstes nach ihrer Telefonnummer

Flirt-Tipp: Abwarten : Fragen Sie bloß nicht als Erstes nach ihrer Telefonnummer

Sie kennen nur ihr Äußeres, und das weiß die Frau auch. Nach einer Stunde können Sie es wagen. Spätestens wenn Sie den gesamten Abend gemeinsam verbracht haben, wird es sogar höchste Zeit!

17 / 69 | Frauen mögen vor allem Männer mit Humor

Flirt-Tipp: Humor: Frauen mögen vor allem Männer mit Humor

Ja, Frauen mögen Männer, die lachen. Aber nicht, wenn das Lachen künstlich ist und lediglich Ihre Unsicherheit überspielt.

18 / 69 | Gehen Sie nicht mit Scheuklappen durchs Leben

Flirt-Tipps zum Warmwerden : Gehen Sie nicht mit Scheuklappen durchs Leben

Geflirtet wird nämlich nicht nur in Ihrer Lieblingsbar, sondern nahezu überall. Ihre Traumfrau kann Ihnen beispielsweise im Fitness-Club oder beim Einkaufen begegnen. In diesem Sinne: Augen auf beim Eierkauf!

19 / 69 | Gehen Sie nicht zu weit

Sex-Tipp: Defensiv bleiben : Gehen Sie nicht zu weit

Das Knutschen wird wilder, Testosteron fließt durch Ihren Körper, Sie können die Hände nicht mehr länger bei sich behalten. Berühren Sie die Frau aber weiterhin nur an unverfänglichen Stellen, eben nur dort, wo sie angefasst werden will. Intimere Stellen in der Öffentlichkeit zu berühren, ist tabu. Und im Zweifel verhalten Sie sich dabei eher defensiv.

20 / 69 | Haben Sie immer ein Zahnpflege-Kaugummi parat

Flirt-Tipp für alle Fälle: Haben Sie immer ein Zahnpflege-Kaugummi parat

Apropos Lippen: Starker Mundgeruch ist für deutsche Frauen eine viel schlimmere Lustbremse als beispielsweise eine Erektionsstörung oder ein vorzeitiger Samenerguss, wie die Umfrage eines Pharmaunternehmens ergeben hat. Für Sie heißt das: immer ein Zahnpflege-Kaugummi parat haben! Denn wer aus dem Mund fies riecht, bekommt erst gar nicht die Chance, zu früh zu kommen. Alles klar?

21 / 69 | Hin da!

Flirt-Tipp: Chancen erkennen : Hin da!

Die süße Kleine an der  Theke schenkt Ihnen immer wieder mal ein kurzes Lächeln und schlägt dann die Augen nieder? Hin da! (Es sei denn, es ist die Bedienung.)

22 / 69 | Ihr allererstes Aufeinandertreffen ist ein versehentlicher Zusammenstoß?

Flirt-Tipp: Situation ausnutzen : Ihr allererstes Aufeinandertreffen ist ein versehentlicher Zusammenstoß?

Entschuldigen Sie sich höflich und helfen Sie der Dame dann, die Zitronen einzusammeln (oder ihre Kontaktlinsen wiederzufinden).

23 / 69 | Je dünner das Kondom, desto mehr Gefühl beim Sex.

Sex-Tipp: Kondom-Wahl: Je dünner das Kondom, desto mehr Gefühl beim Sex

Langsam wird’s Zeit, dass Sie in Ihrer Jacke oder Hose nach einem Kondom suchen. Nun kommen Sie uns bloß nicht so wie die die meisten Männer, die bei der Studie des „International Journal of STD & AIDS“ mitgemacht haben! Da waren nämlich 77 Prozent der Ansicht, dass man mit einem Gummi beim Sex weniger spürt. Aber wissen Sie was? Das ist immer noch besser, als wenn es hinterher im Schritt juckt und brennt, weil Sie sich eine Geschlechtskrankheit (oder Schlimmeres) eingefangen haben. Merken Sie sich ganz einfach für den nächsten Drogerie-Einkauf: Je dünner das Kondom, desto mehr Gefühl beim Sex.

24 / 69 | Kaufen Sie ihr bloß keine Blumen!

Flirt-Tipp: Blumen : Kaufen Sie ihr bloß keine Blumen!

Mag ja sein, dass Sie diesen Rosenverkäufer als einen Wink des Schicksals verstehen. Aber bitte: Lassen Sie ihn einfach winken, bis alle Blüten abgefallen sind! Wenn Sie nämlich jetzt mit einer Rose bei einer Frau auftauchen, die Sie überhaupt nicht kennen, dann wirkt das nicht nur aufdringlich, sondern irgendwie auch ein bisschen peinlich – für Sie beide.

25 / 69 | Kondome gehören nicht in die Brieftasche

Flirt-Tipp: Kondome: Kondome gehören nicht in die Brieftasche

Erstens kann der Gummi dort beschädigt werden, was dann den Flirt zum Flop macht.  Zweitens wirken Sie berechnend, wenn Sie der Lady den Drink bezahlen und bei der Gelegenheit eine Lümmeltüte mit Erdbeergeschmack hervorblitzt. Packen Sie das Kondom lieber in eine Jacken- oder Hosentasche mit Zipper und holen Sie es erst raus, wenn Sie es brauchen.

26 / 69 | Können Sie gemeinsam schweigen, ohne das es unangenehm ist?

Flirt-Tipp: Pausen einlegen : Können Sie gemeinsam schweigen, ohne das es unangenehm ist?

Nonstop-Quasselei schreckt nicht nur Kerle ab. Erlauben Sie sich und Ihrem Flirt gelegentliche Gesprächspausen. Wenn Sie gemeinsam schweigen können, haben Sie gute Chancen auf eine gemeinsame Zukunft.

27 / 69 | Langsam wird Ihr Gefummel zu heiß für die Öffentlichkeit?

Sex-Tipp: Location wechseln : Langsam wird Ihr Gefummel zu heiß für die Öffentlichkeit?

Dann schlagen Sie ihr genau in diesem Augenblick vor, doch „woanders“ hinzugehen. Wenn die Hormone auch den Körper der Dame geflutet haben, wird sie ganz sicher verstehen, was damit gemeint ist. Jedenfalls erst mal raus aus dem Laden!

28 / 69 | Machen Sie Ihren Standpunkt klar

Sex-Tipp: One-Night-Stand oder Beziehung : Machen Sie Ihren Standpunkt klar

Im besten Fall sollten Sie schon vorm Sex im Gespräch angedeutet haben, wohin die Reise gehen könnte. Zwischen One-Night-Stand und Blitzhochzeit in Las Vegas ist da alles möglich. Für 21 Prozent der Befragten einer Online-Partnerumfrage beginnt mit dem ersten Sex bereits eine feste Beziehung. Falls sie diesem Lager angehört, Sie dagegen nur Spaß haben wollen, sollte das geklärt sein.

29 / 69 | Machen Sie ihr beim Sex Komplimente

Sex-Tipp: Komplimente: Machen Sie ihr beim Sex Komplimente

„Du bist so unglaublich schön!“ Natürlich nur dann, wenn das einigermaßen plausibel ist (und Sie in der aktuellen Stellung ihr Gesicht sehen können). Sonst schweigen Sie und machen da weiter, wo Sie eben waren.

30 / 69 | Machen Sie klare Ansagen

Flirt-Tipp: Direktheit : Machen Sie klare Ansagen

Entweder möchten Sie der Dame ein Getränk spendieren oder nicht. Falls ja, stellen Sie aber nicht die Frage: „Möchtest du etwas trinken?“ Viele Frauen verneinen dann erst mal. Um die Dame nicht in eine Gewissensfalle zu stoßen, fragen Sie also ganz einfach: „Was willst du trinken?“

31 / 69 | Machen Sie nicht gleich nach der ersten Runde schlapp

Sex-Tipp: Einschlaf-Verbot: Machen Sie nicht gleich nach der ersten Runde schlapp

Die Nacht ist jung, Ihr Flirt auch. Also, fangen Sie nicht gleich nach der ersten Nummer an zu schnarchen – kann sein, dass sie in die Verlängerung gehen möchte. Falls nicht, nehmen Sie die Löffelchenstellung ein. Da fällt es weniger auf, wenn Sie einschlafen.

32 / 69 | Nach einem Kuss bitte nicht gleich in Jubelschreie ausbrechen ...

Sex-Tipp: Zurückhaltung üben : Nach einem Kuss bitte nicht gleich in Jubelschreie ausbrechen ...

... oder voller Euphorie den Vettel-Finger in die Luft recken! Ein dezentes Grinsen ist allerdings gestattet.

33 / 69 | Nehmen Sie sich mal Ihren Pelz zur Brust

Sex-Tipp: Rasieren : Nehmen Sie sich mal Ihren Pelz zur Brust

Psychologen der Uni des Saarlandes haben herausgefunden, dass junge Frauen eher eine glatt rasierte Männerbrust bevorzugen. Damen nach den Wechseljahren mögen es da eher unrasiert. Es liegt also an Ihrem Beuteschema, ob sie ein gutes Haar an Ihnen lässt.

34 / 69 | Nettigkeiten kommen immer gut an, zumindest dann, wenn Sie authentisch sind

Flirt-Tipp: Komplimente: Nettigkeiten kommen immer gut an, zumindest dann, wenn Sie authentisch sind

Regel dazu: besser ein ernst gemeintes Kompliment als drei von der Stange. Dazu fällt Ihnen gar nichts ein? Ist es möglich, dass Sie sich gerade mit der falschen Frau unterhalten?

35 / 69 | Nutzen Sie Funkstille, um ihre Körpersprache zu lesen

Flirt-Tipp: Körpersprache deuten : Nutzen Sie Funkstille, um ihre Körpersprache zu lesen

Klassiker: eine Ihnen zugewandte Haltung, intensiver Blick, mit der Hand durchs Haar fahren, flüchtige Berührungen. Ahmen Sie das nach, erscheinen Sie ihr vertraut und sympathisch, ist im US-„Journal of Experimental Social Psychology“ zu lesen.

36 / 69 | Prahlen Sie auf keinen Fall mit der Zahl Ihrer Eroberungen

Flirt-Tipp: Prahlerei: Prahlen Sie auf keinen Fall mit der Zahl Ihrer Eroberungen

Eine Umfrage der Fachzeitschrift „Sex Roles“  hat ergeben, dass Kerle umso dümmer eingestuft werden, je mehr Sexpartner sie im Gespräch erwähnen.

37 / 69 | Riskieren Sie keine dicke Lippe

Flirt-Tipp: Macho-Manieren : Riskieren Sie keine dicke Lippe

Drängeln Sie sich an der Bar ruhig vor, denn wer soziale Regeln bricht, wird als starke Persönlichkeit und besserer Liebhaber wahrgenommen, behaupten Psychologen der University of British Columbia im kanadischen Vancouver. Kommen Sie aber nicht auf die Idee zu pöbeln. Das ist nicht nur unhöflich, Sie riskieren außerdem im wahrsten Sinne des Wortes eine dicke Lippe, wenn der Hüne vor Ihnen nicht wirklich Spaß versteht. Und mit dicken Lippen lässt es sich nicht gut küssen.

38 / 69 | Schenken Sie ihr Ihre volle Aufmerksamkeit

Flirt-Tipp: Aufmerksam sein : Schenken Sie ihr Ihre volle Aufmerksamkeit

Wenn Sie mit einer Frau reden, sollte ihr die volle Aufmerksamkeit gelten. Selbst wenn auf einer Bühne eingeölte Unterwäsche-Models splitternackt „Twister“ spielen, schauen Sie ausschließlich Ihren Flirt an.

39 / 69 | Seien Sie mit vollem Herzen bei der Sache

Sex-Tipp: Augen zu : Seien Sie mit vollem Herzen bei der Sache

Beim ersten und bei jedem folgenden Kuss gilt: Öffnen Sie niemals die Augen (selbst dann nicht, wenn die ganze Bar nackig „Twister“ spielt). Die Frau glaubt sonst, dass Sie nicht mit dem Herzen bei der Sache sind.  

40 / 69 | Seien Sie spendabel

Flirt-Tipp: Einladungen : Seien Sie spendabel

Getrennte Rechnungen zu verlangen und ein Trinkgeld zu verweigern, wirkt immer kleinlich. Schmeißen Sie eine Runde und lassen Sie dann der Frau die Möglichkeit, die nächste Runde zu zahlen – wenn sie will.

41 / 69 | Setzen Sie auf beiläufige Berührungen

Flirt-Tipp: Körperkontakt: Setzen Sie auf beiläufige Berührungen

Nonverbale Kommunikation zählt nun ohnehin mehr als schnöde Worte. Für das erste Prickeln zwischen Ihnen sorgen auch beiläufige Berührungen. (Natürlich erst mal nur an Armen und Händen, Sie Wüstling!)

42 / 69 | Sie darf jederzeit gehen

Flirt-Tipp: Einsicht zeigen : Sie darf jederzeit gehen

Da geht nichts? Ganz egal, wie gut der Flirt bis dahin gelaufen ist, Ihre Auserwählte kann und darf natürlich jederzeit abspringen. Verabschieden Sie sich höflich. Ihren Kumpels erzählen Sie, dass Sie sich nur kurz für die Richtige warmgelaufen haben.

43 / 69 | Sie ist nicht sicher, was Sie wollen? Gut so!

Flirt-Tipp: Wenn es wärmer wird: Sie ist nicht sicher, was Sie wollen? Gut so!

In einer US-Studie der University of Virginia in Charlottesville hatten die Frauen mehr Interesse an Männern, wenn sie nicht auf Anhieb wussten, woran sie sind. Ein Flirt ist ein Spiel, das spannend bleiben sollte.

44 / 69 | Sie werden merken, wenn der Moment für den ersten Kuss gekommen ist

Sex-Tipp: Erster Kuss: Sie werden merken, wenn der Moment für den ersten Kuss gekommen ist

Und wenn nicht Sie, dann Ihr Flirt. Zwei Beispiele:

1. Sie rocken gemeinsam die Tanzfläche, und zwischen Sie beide passt kaum mehr als der Schweiß, der an Ihren Körpern runterläuft ... (Hier brechen wir ab. Es wäre wohl schwieriger, Ihnen einen Tipp zu geben, wie Sie die zwangsläufig folgende, wilde Knutscherei vermeiden.)

2. Sie haben sich an einen ruhigen Ort zurückgezogen. Es läuft romantische Musik, Sie sehen sich in die Augen. Sie bewegen Ihren Kopf auf ihren zu und ziehen ihn wieder zurück. Sie tut dasselbe. Dann schließen Sie die Augen. Diesmal ziehen Sie nicht zurück, warten, bis sich Ihre Lippen treffen. Nicht sofort festsaugen!

45 / 69 | Spielen Sie nicht mit dem Feuer

Sex-Tipp: Sparflamme: Spielen Sie nicht mit dem Feuer

Rennen Sie nicht jeder engen Jeans oder jedem kurzen Rock hinterher – so etwas kommt nicht gut an. Bedenken Sie: Wer sich viele Flammen warmhält, spielt mit dem Feuer – und dann ist schnell der Ofen aus.

46 / 69 | Sprechen Sie über Persönliches

Flirt-Tipp: Neugier ausnutzen : Sprechen Sie über Persönliches

Haben Sie ein ungewöhnliches Hobby? Gibt’s Spannendes von Ihrem Job zu erzählen? Oder haben Sie eine spezielle Vorliebe (oberhalb der Gürtellinie)? Machen Sie die Dame neugierig, dann bekommt sie vielleicht Lust auf mehr.

47 / 69 | Stellen Sie Ihr Handy aus

Flirt-Tipp: Handy: Stellen Sie Ihr Handy aus

Das Klingeln lenkt Sie bloß vom Wesentlichen ab: Ihrem Flirt. Der findet übrigens Klingeltöne der Preisklasse „Zehn nackte Frisösen“ gar nicht lustig. Wenn’s bei Ihnen schon bimmeln muss, dann doch lieber klassisch und ruhig. Unser Vorschlag: Beethovens „Pour Eloise“.

48 / 69 | Stellen Sie offene Fragen

Flirt-Tipp für Gesprächige: Stellen Sie offene Fragen

Vermeiden Sie Entscheidungsfragen, also solche, die sich mit ja oder nein beantworten lassen. Sonst bekommen Sie nur kurze Antworten und müssen sich Ihr Gehirn gleich neu zermartern. Besser: offene Fragen stellen, die mit wie, was oder warum beginnen.

49 / 69 | Subtil führt ans Ziel

Sex-Tipp für Eilige: Subtil führt ans Ziel

Rechnen Sie nicht gleich beim ersten Kontakt damit, Körperflüssigkeiten auszutauschen. Diese Erwartung strahlen Sie sonst aus, und das schreckt Frauen eher ab – selbst dann, wenn die Dame eigentlich auch Lust gehabt hätte. Merke: Subtil führt ans Ziel.

50 / 69 | Tabuthemen vermeiden

Flirt-Tipp: Fettnäpfchen : Tabuthemen vermeiden

Tabuthemen beim lockeren Flirten: Religion, Politik, Witze über körperliche Gebrechen. Sie kennen Ihr Gegenüber (noch) nicht, da lauern viele Fettnäpfchen.

51 / 69 | Tanzen Sie sich in ihr Bett

Sex-Tipp: Jetzt wird's heiß: Tanzen Sie sich in ihr Bett

Sie wollen ihr näherkommen? Ab auf die Tanzfläche! Wer sich da gut bewegt, der hat’s auch im Bett drauf – glauben Frauen. Psychologen der Uni Göttingen empfehlen auffällige, abwechslungsreiche Bewegungen, denn damit verbinden Frauen Abenteuerlust.

52 / 69 | Und wo Sie schon mal den Rasierer in der Hand haben...

Flirt-Tipp: Bart: Und wo Sie schon mal den Rasierer in der Hand haben...

...: Ein Bart macht Männer zwar maskulin (was gut ist), aber unrasiert wirken Sie eher älter, aggressiv und weniger attraktiv.

53 / 69 | Vermeiden Sie es, als guter Freund oder Therapeut wahrgenommen zu werden

Flirt-Tipp: Gesprächsthemen : Vermeiden Sie es, als guter Freund oder Therapeut wahrgenommen zu werden

Diesen Stempel werden Sie nämlich nie mehr los. Reden Sie nie von sich aus über Probleme. Tut sie es, versuchen Sie, mit einem Witz oder einem Kompliment das Gespräch auf etwas Positives zu lenken. Sonst verkommt der Flirt zu einer Therapiestunde – ohne Praxisgebühr.

54 / 69 | Vermeiden Sie zweideutige Anspielungen

Flirt-Tipp: Sachlich bleiben : Vermeiden Sie zweideutige Anspielungen

Wenn Sie flirten, schüttet Ihr Körper Dopamin aus, Endorphine gesellen sich dazu. Der daraus resultierende körpereigene Gute-Laune-Cocktail fängt allmählich  an, Ihr Hirn zu vernebeln. Vermeiden Sie in diesem Zustand der Euphorie unbedingt (eindeutige) Zweideutigkeiten! Die sind ohnehin meistens unangebracht und selten richtig witzig – und sie verschrecken möglicherweise Ihren Flirt.

55 / 69 | Vernachlässigen Sie sie (und sich) nicht!

Sex-Tipp: Gleiche Chancen für Alle: Vernachlässigen Sie sie (und sich) nicht!

Sie wollen heute nur auf Ihre Kosten kommen? Dann sehen Sie diese Frau vermutlich nie wieder. Natürlich sollen Sie Ihre Bedürfnisse nicht komplett vernachlässigen und sich ausschließlich um ihren Orgasmus  kümmern. Aber beim Sex ist es wie so oft im Leben: Die Wahrheit liegt meist in der Mitte.

56 / 69 | Verzichten Sie auf Akrobatik im Bett

Sex-Tipp: Kamasutra: Verzichten Sie auf Akrobatik im Bett

Verzichten Sie beim Sex besser auf eingesprungene Dreiviertelsalti oder irre Kamasutra-Verknotungen. Sie wollen ja eine Vertrauensbasis schaffen, nicht den Sprung zum „Supertalent“. Und nicht, dass Sie sich bei der Budapester Beinschere die Kniescheiben brechen! Also, halten Sie sich beim ersten Mal lieber an Stellungen, bei denen Sie beide sich anschauen können (jedenfalls theoretisch).

57 / 69 | Von sich überzeugt zu sein bedeutet nicht, sich etwas einzubilden

Flirt-Tipp: Zurückhaltung: Von sich überzeugt zu sein bedeutet nicht, sich etwas einzubilden

Einer im US-Fachblatt „Psychological Science“ veröffentlichten Studie zufolge überschätzen viele Männer das sexuelle Interesse der Frauen an ihnen. Deutliches Signal dafür: Die Gesprächstemperatur stürzt ab. Die Dame gibt sich dann eiskalt, sie starrt kühl durch Sie hindurch oder zeigt Ihnen die kalte Schulter.

58 / 69 | Vorsicht: eigene Meinung ja, Glaubenskrieg nein!

Flirt-Tipp: Authentisch sein – aber in Maßen : Vorsicht: eigene Meinung ja, Glaubenskrieg nein!

Versuchen Sie nicht, jeden Menschen in Ihrem Umfeld von Ihrer Ansicht zu überzeugen – besonders nicht Ihren Flirt.

59 / 69 | Weisen Sie sie auf Gemeinsamkeiten hin

Flirt-Tipp: Gemeinsamkeiten : Weisen Sie sie auf Gemeinsamkeiten hin

Die Wahrscheinlichkeit, dass aus dem Flirt mehr wird, steigt mit der Übereinstimmung der Wertesysteme. Fast jeder sucht einen Partner mit ähnlichen Ansichten und Einstellungen. Wenn Sie Übereinstimmungen feststellen, sagen Sie das. Große Unterschiede sollten Sie dagegen nicht besonders betonen.

60 / 69 | Wenn es geradewegs ins Bett geht, folgen Sie dem Takt, den die Frau vorgibt

Sex-Tipp: Langsam herantasten : Wenn es geradewegs ins Bett geht, folgen Sie dem Takt, den die Frau vorgibt

Also, bitte nicht ihr Höschen zerreißen, Po- Klapse austeilen oder in ihre Nippel beißen – es sei denn, die Dame fordert Sie ausdrücklich zu so einem Verhalten auf (aber auch dann gilt: erst mal sachte herantasten). Oder kurz gesagt: Sie sollten den heißen Liebhaber geben und nicht den furchteinflößenden Triebtäter.

61 / 69 | Wer einen Korb bekommt, muss nichts falsch gemacht haben

Flirt-Tipp: Korb oder Körbchen : Wer einen Korb bekommt, muss nichts falsch gemacht haben

Vielleicht hat sie einfach keine Lust. Oder einen schlechten Tag. Oder einen Freund. Oder alles auf einmal. Nehmen Sie es wie ein Gentleman, gehen Sie, wie Sie gekommen sind: mit einem Lächeln.

62 / 69 | Werden Sie erwachsen!

Sex-Tipp: No Gos bei Frauen : Werden Sie erwachsen!

Und was sehen Sie noch beim Blick in den Spiegel? Wuchernde Augenbrauen, fettige Haare, dreckige Fingernägel und Unterwäsche mit Comic-Motiven? Wenn Sie daran nicht ganz schnell etwas ändern, bestellen Sie sich besser eine Pizza mit doppelt Käse und gucken sich einen Action-Film an – alleine.

63 / 69 |

Sex-Tipp: Nicht den Macker raushängen lassen: Werden Sie nicht gleich handgreiflich ...

... nur weil der Kerl an der Garderobe Ihre Auserwählte nett anlächelt. Merken Sie sich: Sie gehen mit Ihrem Flirt nach Hause, aber die Frau ist deshalb nicht Ihr Eigentum (und wird das auch zu keinem späteren Zeitpunkt sein).

64 / 69 | Werden Sie nicht übermütig

Flirt-Tipp: Alarmanlage austricksen : Werden Sie nicht übermütig

Durch Berührungen wird im Körper der Neurotransmitter Noradrenalin ausgeschüttet, und das bringt Ihr neuronales System aus der Balance. Die mögliche Folge: Sie werden übermütig und sagen dann Dinge, die Sie später bereuen. Auch wenn die Frau mitflirtet, was das Zeug hält: Im Hintergrund ist die weibliche Alarmanlage scharf geschaltet!

65 / 69 | Wollen Sie groß herauskommen, achten Sie auf ihr Lippenbekenntnis

Sex-Tipp: Lippenform : Wollen Sie groß herauskommen, achten Sie auf ihr Lippenbekenntnis

Die University of the West of Scotland hat errechnet, dass 95 Prozent der Frauen mit geschwungenem Amorbogen (so werden die Kurven auf der Oberlippe genannt) beim Sex zum Orgasmus kommen können. Damen mit flachen Lippen kommen dagegen lediglich zu 60 Prozent.

66 / 69 | Zögern Sie nicht sie anzurufen

Sex-Tipp: Initiative ergreifen : Zögern Sie nicht sie anzurufen

Schon mal davon gehört, dass Sie sich nach dem ersten Flirt 3 Tage lang nicht melden sollten? Vergessen Sie’s! Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie ein Gefühl haben, rufen Sie am nächsten Tag an und bitten um ein Date.

67 / 69 | Überlegen Sie sich, wie ein perfekter Flirt für Sie abläuft

Flirt-Tipps für Frustrierte: Überlegen Sie sich, wie ein perfekter Flirt für Sie abläuft

Und dann verabschieden Sie sich ganz schnell von dieser Vorstellung. Das macht Sie offener für Kontaktaufnahmen, hält vor allem aber Enttäuschung in Grenzen, wenn es nicht klappt. Frustrierte Männer sind  nämlich etwa so sexy wie Pelz auf der Zunge.

68 / 69 | Überschätzen Sie sich selbst

Flirt-Tipps für Glatzenträger: Überschätzen Sie sich selbst

Haben Sie eigentlich eine Glatze? Und einen Bauchansatz? Nicht so schlimm. Einer Studie der University of Texas in Austin zufolge haben solche Männer oft ein positives Selbstbild. Die Folge: Ihre Erfolgschancen bei den Frauen steigen. Die Wissenschaft nennt das Selbstüberschätzung und sieht’s positiv. Aber selbstverständlich können Sie auch ohne Glatze und Wampe von sich überzeugt sein.

69 / 69 | Übung macht den Meister

Flirt-Tipp für Eingerostete: Übung macht den Meister

Nach einer langen Beziehung sind Sie in Sachen Flirten ein bisschen aus der Übung gekommen? Nicht verzweifeln! Sehen Sie es einfach sportlich, wenn Sie mal einen Korb bekommen: Übung macht den Meister.

 
Seite 2 von 6
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige