Turbomuskeln: Effektiv trainieren mit Kurzhanteln

Express-Workout mit Kurzhanteln
Bei so schweren Hanteln musste er sich setzen

Schneller geht's nicht. Ein Workout, ein paar schlaue Übungen, zwei Kurzhanteln und nur zwei Scheibenwechsel. Fertig ist Ihr hocheffektives Ganzkörpertraining!

Sie haben nur wenig Zeit, nicht viel Platz in der Wohnung und nur wenig Freude an Fitness-Studios. Kein Grund, auf Muskeln zu verzichten. Denn trainieren können Sie auch zu Hause auf kleinstem Raum. Dazu braucht man lediglich die richtigen Übungs-Tipps und ein Paar gute Kurzhanteln.

Neben der im Vergleich zum Fitness-Studio optimalen Zeit-Nutzen-Relation gibt es weitere gute Gründe für unser Kurzhanteltraining.

Was für die Kurzhantel spricht

    • Neben dem optimal leistungsangepassten Ganzkörpertraining bekommen Sie beim Kurzhanteltraining die Koordinationsschulung gleich mitgeliefert – und so eine gute Vorbereitung auf fast alle Alltagsbelastungen.
    • Außerdem wird die Stütz- und Haltemuskulatur  mittrainiert, da die gerätetypische Entlastung wegfällt.
    • Es entstehen keine Trainingspausen durch langwierige Einstellprozeduren bei den Geräten auf Größe und Körperumfang. Vorteile: Keine Fehleinstellung der Geräte, niemand ist mehr zu groß oder zu klein für ein Gerät. Vor allem aber sparen Sie viel Zeit.

    Training in drei Phasen
    Deswegen ist dieses Training in drei Phasen mit jeweils drei Übungen à drei Sätzen unterteilt, wobei die Übungen jeder Phase mit den gleichen Gewichten trainiert werden. Sie müssen also insgesamt nur zweimal umbauen. Die Übungen jeder Phase sind so kombiniert, dass sie ohne Pause gemacht werden können.

    So funktioniert es
    Bei jeder einzelnen Übung führen Sie so viele Wiederholungen aus, wie Sie können. Wir empfehlen, die Gewichte so zu wählen, dass Sie stets 10 bis 20 Wiederholungen schaffen. Das Gewicht wird von Phase zu Phase verringert.

    • 1. Phase: Fangen Sie an mit Übungen, bei denen Sie mit 15 bis 25 Kilogramm pro Hantel bestens trainieren können.
    • 2. Phase: Bauen Sie um, gehen Sie runter auf 8 bis 15 Kilo.
    • 3. Phase: Arbeiten Sie nur noch mit 3 bis 8 Kilo. Das klingt nach wenig, wirkt aber effektiv, weil Sie trotz ermüdender Muskulatur viele Wiederholungen schaffen – und so Ihre Muskeln auf die Überholspur zu mehr Masse bringen.

    Sponsored SectionAnzeige