Pillen-Post

Medikamente
Gehen Männer einer Online-Apotheke ins Netz?

Eine Versand-Apotheke – nur für Männer. Braucht Mann so was wirklich? Ja, behauptet Jens Apermann von www.apothekefuerdenmann.com.

Warum benötigen wir eine eigene Apotheke, nur für uns allein?

Der Mann an sich ist eitel. Er gesteht sich nur ungern ein, dass er für die Erhaltung seiner Männlichkeit Hilfe aus der Apotheke braucht, wie Haarwässer. Hier setzt das Konzept von www.apothekefuerdenmann.com an.

Wie sicher sind persönliche Daten, die online ankommen?

Der Server ist durch Firewalls geschützt, die Übertragung durch SSL-Verschlüsselungen. Wer unsicher ist, bestellt offline. Das beeinträchtigt unsere Dienstleistungen gar nicht.

Wie lange dauert es, bis eine Lieferung beim Kunden eintrifft?

Die Zustellung erfolgt innerhalb von drei Arbeitstagen nach Posteingang des Rezepts. Schneller geht’s, wenn es die Arztpraxis vorab faxt. Die Arznei kommt im neutralen Päckchen an.

Sponsored SectionAnzeige