Rollsport: Einstieg ins Inlineskaten

Lassen Sie die Schutzbekleidung nicht weg!

Wer ernsthaft Rollerbladen möchte, muss sich auch richtig vorbereiten. Wir geben Starthilfe

  • Das Wichtigste sind die Skates. Probieren Sie verschiedene Modelle an und kaufen Sie lieber eine Nummer größer. Achten Sie auf ausreichend Halt im Sprunggelenk und Platz für die Zehenspitzen.
  • Die Schutz-Pads dürfen nicht verrutschen. Und denken Sie an Ihre Schaltzentrale – Helm aufsetzen!
  • Vor dem Fahren sollten Sie Stürze üben (ohne Skates). Versuchen Sie möglichst nach vorn zu stürzen.
  • Lassen Sie sich zuerst auf die Knie-, dann auf die Ellenbogen- und Handgelenk-Schützer fallen.
  • So bremsen Sie: in die Knie gehen, Fußspitze anheben und das Gewicht auf den Stopper verlagern.

Sie wissen nicht, welche Skates zu Ihnen passen? Unter der Leitung von Speedskating-Profi Sebastian Baumgartner haben wir für Sie 14 Inlineskates getestet. Weitere Trendsportarten finden Sie in unserem Trendsport-Guide.

Sponsored SectionAnzeige