Proteine: Eiweißspitzenreiter Kefir

Kefir: enthält Proteine
Kefir ist Spitzenreiter

Warum Kefir trotz seines eher geringen Eiweißgehalts auf Platz 1 ist? Weil er bei wenig Kalorien eine perfekte Aminosäuren-Zusammensetzung hat

Doch es war knapp. Was zählte, war die biologische Wertigkeit (wie viel Körperprotein aus 100 g Nahrungsprotein gebildet werden kann). Und die üppigste Proteinausstattung nützt nichts, wenn die essenziellen Aminosäuren fehlen.

Fazit: Man kann durch Kombinieren die biologische Wertigkeit von Lebensmitteln verbessern und seinen Proteinbedarf auch vegetarisch decken.

Die biologische Wertigkeit von:

  • Kefir: 100
  • Ei: 100
  • Rindfleisch: 92 - 96
  • Milch: 88
  • Käse: 84 - 88
  • Soja: 84
  • Bohnen: 72
  • Reis: 70
  • Kartoffeln: 70
  • Linsen 60
Seite 10 von 10

Sponsored SectionAnzeige