Sex-Snack: Energielieferant Schokolade

Energielieferant Schokolade
Sie fühlte sich ganz schwach ohne Schokolade

Um Ihre Liebhaberqualitäten zu demonstrieren, brauchen Sie jetzt vor allem eins: leicht verdauliche Energie, die schnell ins Blut geht – wie Schokolade

Aber wiederum nicht so schnell, dass der Effekt verpufft, bevor Sie das zweite Feuerwerk abgebrannt haben. Optimal wäre jetzt, eine Banane zu essen.

Noch sinnlicher ist es da schon, sich mit ihr zusammen über ein Bananensplit her zu machen (mit Vanille-Eis und Schokoladensauce) oder die Bananen vor jedem Bissen erst einmal mit Nuss-Nougat-Creme zu bestreichen. Denn Schokolade bietet ein kleines Extra: Phenylethylamin, kurz PEA. Je höher der Pegel, desto verliebter fühlt man sich. Manche Wissenschaftler bezweifeln zwar, dass die in Schokolade vorhandenen Mengen im Gehirn etwas bewirken. Doch andere sehen darin den Grund dafür, dass viele Menschen geradezu nach Schokolade gieren. Egal, was stimmt: Auf geht’s zur zweiten Runde.

Seite 1 von 1

Sponsored SectionAnzeige