Betreuung rund um die Uhr: Entspannen im Cluburlaub

Cluburlaub: So können Sie entspannt genießen
Cluburlaub: So können Sie entspannt genießen

Im Cluburlaub ist es ein bisschen wie im Paradies, jedenfalls bei den großen Club-Anbietern: Alles ist da, Sie müssen es nur pflücken

Jede Menge Sport, Partys bis zum Abwinken, ein schönes Ambiente und oft eine sehr gute Küche. Cluburlauber sollten folgende 5 Club-Gesetze kennen:

  1. Das Paradies hat seinen Preis – und das hat Einfluss auf das Durchschnittsalter der Gäste. Also, je teurer die Reise, desto reifer ist das Publikum. Auf der anderen Seite ziehen Party-Angebote und Trendsportarten vor allem junge Leute an.
  2. Leute kennen zu lernen ist im Club gar kein Problem. Trotzdem kann man sich auch mal zurückziehen.
  3. Clubs sind nichts für Individualisten, die rasch einen Lagerkoller kriegen.
  4. Meiden Sie die großen Ferien (= Familien-Reisezeit) oder buchen Sie Clubs für Leute ab 18 Jahre. Meist steht schon im Katalog, welche Anlage für Alleinreisende zu empfehlen ist, oft gibt es auch Alleinreise-Angebote in der Vorsaison.
  5. Schauen Sie genau nach, was all inclusive heißt, sonst explodieren die Kosten.
Seite 2 von 8

Sponsored SectionAnzeige