Lifestyle: Essen und Trinken in Lech

Im vielen Schnee von Lech verbergen sich kulinarische Schätze
Im vielen Schnee von Lech verbergen sich kulinarische Schätze

Feinschmeckern dürfte es hier besonders gut gefallen, denn in der Region um Lech gibt es 64 Restaurants

Essen und Trinken
Hotel Post: Gourmets können sich auf 64 Restaurants in dieser Region freuen – und auf die größte „Haubendichte“ in ganz Österreich. Top of the Pops: Das Restaurant im Hotel Post: 16 Gault-Millau-Punkte und zwei Hauben. Tel. 0043/5583/22060.

Fux: Das Restaurant lockt mit thailändisch-japanischer Küche vor allem junge Leute. Hier isst man in Honig-Ingwer marinierte Hühnerbrust mit Sesam auf Pinien-Blattspinat mit japanischen Buchweizennudeln (17 Euro). Hinterher noch auf einen Whisky in die Jazzbar. Tel. 0043/5583/29920.

Hus Nr. 8: Der Gegenpol zum Fux: rund 300 Jahre alt, mit typisch österreichischen Schmankerln und moderaten Preisen, etwa: Blutwurstgröstl, um 12 Euro, Knödel-Variationen, um 11 Euro. Tel. 0043/5583/33220.

Rote Wand: Für Formel-1-Fans: Das Sagen hat Joschi Walch, der für die Verpflegung des BMW-Williams-Rennstalls sorgt. Spezialität: Fondue, um 40 Euro. Tel. 0043/5583/34350.

Alpenblick: Hier regiert Karl-Heinz Zimmermann, der den Formel-1-Boss Bernie Ecclestone bekocht. Also kein Wunder, dass Lech ein Renner unter Rasern ist – Schumi war übrigens auch schon da. Tel. 0043/5583/2755.

Zürsel: Ein bisschen schicker als anderswo geht’s auch beim Après- Ski zur Sache. Nach dem Essen ab 22 Uhr am besten erst mal ins Zürsel, der Diskothek im Sporthotel Edelweiß in Zürs. Tel. 0043/5583/2262.

Vernissage: Ab ein Uhr Wechsel in die Disko im Robinson-Club Alpenrose in Zürs. Absoluter Trendladen, da treffen sich Junge, Alte, Promis, Touris, Zürser. Flirtfaktor: 100. Eintritt: zehn Euro. Tel. 0043/6768/44070777

Klausur: in Lech in der American Bar des Almhofs Schneider. Schick und gediegen. Tel. 0043/5583/3500.

's Pfefferkörndl: Bar mit Tanz, oft Live-Acts. Tel. 0043/5583/2525429.

Seite 15 von 34

Sponsored SectionAnzeige