Sonnenbrillen für Herren: Exklusive Sonnenbrillen 2014

Sonnenbrille von Oliver Peoples, 250 Euro
1 / 31 | Sonnenbrille von Oliver Peoples, 250 Euro

Es ist Zeit in die richtige Sonnenbrille zu investieren! Die neusten Trends für 2014 gibt's bei uns! Von Armani bis Tom Ford: Wir haben die hochwertigsten und exklusivsten Sonnenbrillen der Saison zusammengestellt

Oliver Peoples: Blaue Sonnenbrille

Sonnenbrille von Oliver Peoples, 250 Euro, über luisaviaroma.com

Diese Sonnenbrille von Oliver Peoples präsentiert sich zurückhaltend und dennoch auffallend trendbewusst. Schmale, metallene Bügel und blaue Gläser im Farbverlauf. Ein stylishes Accessoire.

Sonnenbrille von L.G.R., 210 Euro
2 / 31 | Sonnenbrille von L.G.R., 210 Euro

L.G.R.: Braune Sonnenbrille

Sonnenbrille von L.G.R., 210 Euro, über luisaviaroma.com

Ein wenig wie in alten Roadmovies mutet diese Sonnenbrille von L.G.R. an. Sie vereint Retro-Trend und den Trend zu abgekanteten Brillen-Formen in einem. Ein treuer Begleiter im Cabriol

Sonnenbrille von Eyewalkingglasses, 125 Euro
3 / 31 | Sonnenbrille von Eyewalkingglasses, 125 Euro

Eyewalkingglasses: Coole Sonnenbrille

Sonnenbrille von Eyewalkingglasses, 125 Euro, über luisaviaroma.com

Die schwarze Sonnenbrille von Eyewalkingglasses ist ein cooler und hochwertiger Dauerbegleiter für stylishe Männer.

4 / 31 | Sonnenbrille von Porsche Design, 350 Euro

Porsche Design: Dominante Sonnenbrille

Sonnenbrille von Porsche Design, 350 Euro

Fest verrschraubt ist der Rahmen der massiven Sonnenbrille von Porsche Design. Dunkle, riesige Gläser, ein schmaler schwarzer Rahmen und die silbernen Schrauben: Ein Modell für selbstbewusste Kerle!

5 / 31 | Sonnenbrille von LUNOR Eyewear, um 400 Euro

LUNOR Eyewear: Elegante Sonnenbrille

Sonnenbrille von LUNOR Eyewear, um 400 Euro

Chic, klassisch: Aviator Sonnenbrille. Dieses Modell von LUNOR Eyewear wird selbst den höchsten Qualitätsansprüchen gerecht. Edelstahl-Fassung und Titan-Pads. Luxus für Männer-Augen!

6 / 31 | Sonnenbrille von Jeremy Scott, 190 Euro

Jeremy Scott: Funky Sonnenbrille

Sonnenbrille von Jeremy Scott, 190 Euro, über luisaviaroma.com

Männer, die Extravaganz lieben und dazu noch nicht allzu steif mit dem Tod umgehen, dürften diese funky Sonnenbrille von Jeremy Scott lieben. Zugegeben Smiley-Klappen, mit Kreuz-Augen sind nicht nur sarkastisches, sondern auch auffälliges  Fahion-Statement. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

7 / 31 | Sonnenbrille von Burberry, 165 Euro

Burberry: Futuristische Sonnenbrille

Sonnenbrille von Burberry, 165 Euro, über misterspex.de

Mega Trend 2012: Futuristische und sportliche Sonnenbrillen, die ohne breite Fassungen auskommen. Das Burberry Modell passt perfekt zu trendischeren Männern.

8 / 31 | Sonnenbrille von Dsquared, 265 Euro

Dsquared: Große Sonnenbrille

Sonnenbrille von Dsquared, 265 Euro, über stylebop.com

Groß und ganz groß im Trend. Die Dsquared Sonnenbrille mit stylisher Farbkombination aus Karamell und Grau schützt vor lästigen Sonnenstrahlen. Ein Fashionstatement.

9 / 31 | Sonnenbrille von Carrera, zirka 150 Euro

Carrera: Hellbraune Sonnenbrille

Sonnenbrille von Carrera, zirka 150 Euro, über misterspex.de

Diese hellbraune Sonnenbrille von Carrera kommt fast ganz ohne Rahmen aus. Metalldetails geben dem abgespaceten Look den letzten Schliff.

10 / 31 | Sonnenbrille von Eyewalkingglasses, 125 Euro

Eyewalkingglasses: Horn Sonnenbrille

Sonnenbrille von Eyewalkingglasses, 125 Euro, über luisaviaroma.com

Horn-Optik, kantiger Schnitt und olivgrüne Gläser: Ein besonders hipper Sonnenbrillen Look von Eyewalkingglasses.

11 / 31 | Sonnenbrille von Dsquared, 265 Euro

Dsquared: Kantige Sonnenbrille

Sonnenbrille von Dsquared, 265 Euro, über stylebop.com

Hochwertig verarbeitete Materialien, stylishe abgekantete Form, leicht getönte Gläser mit UV-Schutz: Die Sonnenbrille von Dsquared eignet sich für Männer die’s rockig und derb, aber mit Klasse mögen!

12 / 31 | Sonnenbrille von Jil Sander, 215 Euro

Jil Sander: Klassische Sonnenbrille

Sonnenbrille von Jil Sander, 215 Euro, über thecorner.com

Jil Sander. Ein Label das für Exklusivität und Purismus steht, wie kein anderes. Auch hier wieder Wayfarer-Form, sattes Braun mit Hornmuster und dazu ein Farbverlauf im Rahmen. Eine Sonnenbrille die kernigen Looks die nötige Rafinesse verleiht.

13 / 31 | Sonnenbrille von Persol, 240 Euro

Persol: Knallig blaue Sonnenbrille

Sonnenbrille von Persol, 240 Euro

Yeah! Diese Sonnenbrille von Persol ist etwas für coole Typen. Der dunkelblaue Rahmen passt zum Farbtrend 2014, der vor allem eins ist: KNALLIG! Perfekt zum Karo-Hemd.

14 / 31 | Sonnenbrille von Emporio Armani, 150 Euro

Emporio Armani: Lila Sonnenbrille

Sonnenbrille von Emporio Armani, 150 Euro, über misterspex.de

„La Bella Italia!“ Das italienische Designer Modell erfüllt dieses Credo allemal. Im lila-Zukunfts Look, ohne Rahmen erfüllt es alle Trend-Kriterien. Besonders  im Italien-Urlaub machen Sie damit eine gute Figur!

15 / 31 | Sonnenbrille von Emporio Armani um 160 Euro

Emporio Armani: Massive Sonnenbrille

Sonnenbrille von Emporio Armani um 160 Euro, über misterspex.de

Zugegeben: Diese Armani Sonnenbrille ist nur etwas für Mutige. Massiv, mit schwarzem Rahmen und dunkel getönten Gläsern passt sie perfekt zum Future-Trend. Italienisches Design Deluxe.

16 / 31 | Sonnenbrille von Alexander Wang, 190 Euro

Alexander Wang: Muster Sonnenbrille

Sonnenbrille von Alexander Wang, 190 Euro, über thecorner.com

Der Renner unter den Sonnenbrillen sind auch diese Saison wieder die Wayfarer Brillen. Retro für Styling-Helden. Bei Alexander Wang kommt der Trend ganz modern, in grau-schwarzem Muster daher.

17 / 31 | Sonnenbrille von Dries van Noten, 270 Euro

Dries van Noten: Naturfarbene Sonnenbrille

Sonnenbrille von Dries van Noten, 270 Euro, über thecorner.com

Der in Antwerpen geborene Designer macht schon lange durch seine coolen Modelle auf sich aufmerksam. Seine Sonnenbrille in Naturtönen hat ein besonders tendiges Muster. Für Männer, die innovative Designs lieben!

18 / 31 | Sonnenbrille von L.G.R., um 340 Euro

L.G.R.: Party Sonnenbrille

Sonnenbrille von L.G.R., um 340 Euro, über luisaviaroma.com

Absolut partytauglich und absolut originell ist die Sonnenbrille des Labels L.G.R. Die farbigen Gläser fügen sich optimal in den Trend zu poppigen Farben. Der schwarze Rahmen gibt der Brille den männlichen Schliff.

19 / 31 | Sonnenbrille von Dsquared, 285 Euro

Dsquared: Piloten Sonenbrille

Sonnenbrille von Dsquared, 285 Euro, über stylebop.com

Lange schon ist die Pilotenbrille kein 80er Jahre Fauxpas mehr. Mittlerweile gehört Sie zu den Sonnenbrillen-Klassikern, die Mann im Schrank haben sollte. Die Dsquared Version ist pur, klassisch und chic.

20 / 31 | Sonnenbrille von Emporio Armani, um 130 Euro

Emporio Armani: Puristische Sonnenbrille

Sonnenbrille von Emporio Armani, um 130 Euro, über misterspex.de

Wieder weiß, wieder futuristisch: Ein Trend, der 2012 überall zu sehen ist und auch von Armani mehrfach interpretiert wird. Dieses Modell schützt ihre Augen und ist luxeriös verarbeitet.

21 / 31 | Sonnenbrille von Oliver Peoples, 240 Euro

Oliver Peoples: Retro Sonnenbrille

Sonnenbrille von Oliver Peoples, 240 Euro,  über luisaviaroma.com

Die Sonnenbrille von Oliver Peoples kommt braun in braun daher. Dunkel, retro und stylish. Eine solide Wertanlage zum Augenschutz.

22 / 31 | Sonnenbrille von Tom Ford, zirka 290 Euro

Tom Ford: Runde Sonnenbrille

Sonnenbrille von Tom Ford, zirka 290 Euro, über Department Store Quartier 206

Eine wirklich schöne, runde Sache ist dieses Modell von Tom Ford. Die Sonnenbrille mit Horn-Muster ist exklusiv verarbeitet und erinnert an vergangene Zeiten. Retro-Trend und Form-Trend treffen hier gekonnt aufeinander.

23 / 31 | Sonnenbrille von Porsche Design, 390 Euro

Porsche Design: Schnittige Sonnenbrille

Sonnenbrille von Porsche Design, 390 Euro

Nicht nur die Autos von Porsche sind für ihre besonders schnittigen Formen bekannt, auch die Sonnenbrillen von Porsche Design erinnern an rasante Sportwagen. Dieses braune Modell im Aviator-Look ist etwas für Kerle, die neben dem Motorsport auch den guten Stil lieben.

24 / 31 | Sonnenbrille von Tom Ford, etwa 320 Euro

Tom Ford: Schwarze Sonnenbrille

Sonnenbrille von Tom Ford, etwa 320 Euro, über stylebop.com

Ein dicker schwarzer Kunststoff-Rahmen und dunkle Gläser: Diese Tom Ford Sonnenbrille wäre wahrscheinlich zum Liebling der Blues Brothers avanciert. Wer ebenso cool sein will, wie Jake oder Elwood, hat mit dem Modell sein Highlight gefunden.

25 / 31 | Sonnenbrille von Tom Ford um 320 Euro

Tom Ford: Stilvolle Sonnenbrille

Sonnenbrille von Tom Ford um 320 Euro, über Department Store Quartier 206

Bekannt für seine klassisch, schicken Edel-Sonnenbrillen ist Tom Ford allemal. Auch dieses Modell, mit goldenen Details besticht durch stilechte Unkompliziertheit und Tragekomfort.

26 / 31 | Sonnenbrille von Marc by Marc Jacobs, 150 Euro

Marc by Marc Jacobs: Stylishe Sonnenbrille

Sonnenbrille von Marc by Marc Jacobs, 150 Euro, über misterspex.de

„Völlig aus der Fassung“ ist die Sonnenbrille von Marc by Marc Jacobs. Durch das fehlende Gestell wirkt Sie trotz ihrer Größe leicht, sommerlich und aufgeräumt. Kleine Mertallschrauben am oberen Rand der Brille sind ein cooles Detail!

27 / 31 | Sonnenbrille von Jeremy Schott, 200 Euro

Jeremy Scott: TV Sonnenbrille

Sonnenbrille von Jeremy Scott, 200 Euro, über luisaviaroma.com

Schon lange nichts Gutes mehr im Fernsehen gesehen? Das ändert sich schlagartig, wenn Sie durch diese Flimmerkisten in die Welt sehen. Sehr gewagt und auch nicht wirklich alltagstauglich. Trotzdem: Das Jeremy Scott Design beweist  Humor und ist ein echter Hingucker.

28 / 31 | Sonnenbrille von Oliver Peoples, 240 Euro

Oliver Peoples: Wayfarer Sonnenbrille

Sonnenbrille von Oliver Peoples, 240 Euro, über luisaviaroma.com

„Here comes the man in black, galaxy defender“-So heißt es im Filmklassiker der Coolness: Man in Black. Mit dieser schwarzen Sonnenbrille von Oliver Peoples kommen Sie dem Style der Filmhelden verdammt nahe. Zeit auf Außerirdischen-Jagd zu gehen

29 / 31 | Sonnenbrille von Ray Ban, 110 Euro

Ray Ban: Weiße Sonnenbrille

Sonnenbrille von Ray Ban, 110 Euro, breuninger.de

Ray Ban Sonnenbrillen sind der Klassiker der Coolness. Passend zum Weiß-Trend, kommt der Wayfarer Look jetzt in der Nichtfarbe zur Geltung.

30 / 31 | Sonnenbrille von Emporio Armani, etwa 150 Euro

Emporio Armani: Weiße Sonnenbrille

Sonnenbrille von Emporio Armani, etwa 150 Euro, über misterspex.de

Ein Fashion-Must in dieser Saison ist definitv die Nichtfarbe Weiß. Auf allen Laufstegen gesichtet, gehört Sie auch zur Kollektion von Emporio Armani. Sein Modell besticht durch die kontrastreiche Kombi aus weißem Rahmen und dunkel, getönten Gläsern.

31 / 31 | Sonnenbrille von Alexander Wang, 210 Euro

Alexander Wang: Witzige Sonnenbrille

Sonnenbrille von Alexander Wang, 210 Euro, über thecorner.com

New York ist nicht nur eine der coolsten Städte der Welt, sondern auch Heimat eines der coolsten Designer. Alexander Wang wartet diese Saison mal wieder mit viel Einfallsreichtum auf. Die Sonnenbrille mit Kunststofffassung, wird von einem goldenen Reißverschluss umrahmt. Witziges Detail, für witzige Typen!

 
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige