Faltenfrei: Falten im Sakko vermeiden?

Frage: Meine Anzüge und Sakkos bekommen im Kleiderschrank schnell Längsfalten, die weder durchs Bügeln noch nach der Reinigung verschwinden. Was kann man dagegen tun?
Stephan L., Holzkirchen
Falten im Sakko vermeiden?
Falten im Sakko? Vielleicht liegt's am falschen Kleiderbügel

Unsere Antwort:

"Das Problem hängt wahrscheinlich mit den falschen Kleiderbügeln zusammen: Grundsätzlich sollte man Sakkos und Anzüge nur auf speziellen Formbügeln aufbewahren (kann man bei guten Herrenausstattern nachkaufen)", sagt Dr. Thomas Rusche, Geschäftsführer der SØR-Herrenausstatter.

Diese erkennt man an der ausgeprägten, leicht gebogenen Form im Schulterbereich, die der menschlichen Anatomie näherkommt als schmale Billigbügel oder gar Drahtbügel aus der Reinigung, so Rusche. Zusätzliche Schaumpolster an der Auflagefläche im Schulterbereich haben dagegen keinen besonderen Nutzen. Auch ob der Kleiderbügel aus Holz oder Plastik ist, spielt keine Rolle.

Ein Vorteil bringen allerhöchstens Bügel aus Zedernholz, die helfen, den Schweissduft zu mindern. Falten, die sich einmal in Sakkos eingehangen haben, bringt man übrigens nur mit einem schweren Schneiderbügeleisen wieder aus dem Stoff – wenden Sie sich an einen Herrenschneider.

Sponsored Section Anzeige