Bauch-weg-Trend: Fettabsaugen immer populärer

Viele wählen den bequemen Weg zur schlanken Figur
Viele würden eine OP wählen, um Gewicht zu verlieren

Um ihrem Wunschgewicht näher zu kommen, schrecken junge Menschen immer seltener vor Operationen zurück

Medizinische Eingriffe wie Fettabsaugen werden von vielen jungen Männern und Frauen offenbar als bequemer Weg gesehen, ihrem Wunschgewicht näher zu kommen. In einer britischen Online-Umfrage gab die Hälfte der Frauen und ein knappes Viertel der Männer an, über eine Schönheits-OP nachzudenken – wobei Fettabsaugen bei beiden Geschlechtern ganz vorne stand. Eine Diät ziehen hingegen nur 20 Prozent der Frauen und nicht einmal jeder zehnte Mann in Erwägung.

Bei der Umfrage von BBC Radio 1 unter knapp 25.000 Teilnehmern äußerte sich jede zweite Frau unzufrieden mit ihrem Körper. Die Männer waren weniger kritisch: Rund 60 Prozent von ihnen fanden ihren Körper in Ordnung.

Als Taktik zum schnellen Gewichtsverlust ist das schlichte Auslassen von Mahlzeiten am populärsten. Doch auch gesundheitsgefährdende Wege wie die Einnahme von Abführmitteln oder das Erbrechen der Mahlzeit sind offenbar für mehr als zehn Prozent der Befragten üblich.

Sponsored SectionAnzeige