Training Star 2016: Finalistin Marleen Schumacher

Marleen ist eine der 3 Finalistinnen auf den Titel Women's Health Training Start 2016
Finalistin Marleen Schumacher

Marleen ist eine der 3 Finalistinnen um den Titel Women's Health Training Star 2016. Hier lesen Sie ihren Steckbrief

Herzlichen Glückwunsch: Marleen ist Women's Health Training STar 2016!

„Hartes Training. Gutes Essen. Gemeinschaft. Viel Spaß. Mentale und körperliche Stärke. Das bedeutet Fitness für mich", so Marleen Schumacher. Die 24-Jährige ist Mitbegründerin von Greenbodycamp und das beste Gefühl hat sie dann, wenn sie ihr Wissen und ihre Motivation weitergeben kann. Sie hat sich gegen 18 starke Frauen aus dem ASICS Training Squad durchgesetzt und steht jetzt mit 2 anderen Frauen im Finale um den Titel Women's Health Training Star 2016.

Der Bundeswehr-Offizierin ist es wichtig, dass andere in ihr ein Vorbild sehen können. Aufgeben ist für sie ein Fremdwort, und diese Einstellung will sie vermitteln. Spaß und Freude stehen bei ihr an oberster Stelle. Ihre ausgefallenen und anspruchsvollen Trainingsweisen haben ihr bereits Spitznamen wie „Drill Instructor" und ähnliches eingebracht – „aber ganz ehrlich: das gefällt mir ganz gut", erzählt sie fröhlich.

Sie liebt fordernde HIIT-Einheiten, als Ergänzung zum Laufen oder zu Bodyweight-Übungen. Ihre Kindheit war geprägt von Leichatathletik (Crosslauf, 3.000-Meter-Lauf) und acht Jahren Fußball.

Mit ihrer besten Freundin hat sie sich selbstständig gemacht und das Greenbodycamp gegründet. Personal Training, Bodycamps jeglicher Art bieten die beiden Fitnesstrainerinnen mit B-Lizenz an (die A-Lizenz ist bereits in Arbeit). Marleens Spezialgebiet sind Workouts mit eigenem Körpergewicht. Dabei werden Übungen kombiniert und abgewandelt, um den bestmöglichen Trainingseffekt zu erzielen. Bei keinem Workout kommen Schweiß, Kreativität und das nötige Quentchen Wahnsinn zu kurz!

Lesen Sie hier Marleens vollständigen Steckbrief

Seite 9 von 16