GANZKÖRPER-KARDIO-KRAFT-TRAINING: Fitness-Training Tacfit im Test

Fitnesskurs Tacfit im Test
Ganzkörper-Cardio-Krafttraining: Tacfit

Um für jede Aufgabe gerüstet zu sein, vertrauen Militärs und Feuerwehrleute auf Tacfit. Was Sportler davon haben? Wir schickten Kollege Daniel zum Test-Einsatz

"Und jetzt 15 Burpees", so die Anweisung von Raimar Mohrdieck, zertifizierter Tacfit-Coach und Inhaber des Tensho in Hamburg. Dann geht es aus dem Stand 15-mal runter in den Liegestütz und von dort über die Hocke zurück in den Stand. Damit alles nicht zu monoton wird, schwingen wir nach jedem Satz Burpees die Kugelhanteln. Auf Spaß folgt Schmerz: Nach mehr als 100 Burpees brennen meine Beine. Meine erste Tacfit-Einheit ist kein Zuckerschlecken. Ich gebe alles und beiße mich durch. Aber alle sind schneller als ich – selbst die 90-Kilo-Frau.

Knackig und knallhart
Tacfit (kurz für Tactical Fitness) ist ein Training aus den USA, das für Kampfsportler entwickelt wurde, um damit Dysbalancen auszugleichen. Auch Feuerwehr, Polizei und Militär nutzen diese Art des funktionellen Trainings. Ziel ist ein allzeit bereiter, stress- resistenter Körper. Eine Einheit folgt stets dem gleichen Muster: Warm-up, Technik, Übungen, dann Yoga-Cool-down. Bei den nächsten Einheiten bildet sich spätestens nach dem Warm-up eine Schweißlache unter mir. An manchen Tagen trainieren wir AMRP (as many rounds as possible), an anderen Tabata.

Stark und schnell
Längst besuchen nicht mehr nur Kampfsportler diesen Kurs. Auch mir haben die 6 Wochen etwas gebracht: Dank einer gestärkten Körpermitte sacke ich nicht mehr nach 8 Stunden am Schreibtisch ein. Und selbst als marathon-erfahrener Läufer konnte ich damit meinen Laufstil verbessern.

GANZKÖRPER-KARDIO-KRAFT-TRAINING
So geht Tacfit
Bodyweight-, Clubbell- und Kettlebell-Übungen werden zu funktionellen HIITs kombiniert. Die Einheit dauert in der Regel 30 bis 45 Minuten. Im Unterschied zu Crossfit geht es bei Tacfit nicht so sehr um Kraft, sondern mehr um die Fähigkeit, unter Stress und trotz hoher Belastung (im Einsatz) jederzeit volle Kontrolle über den Kopf und den Körper zu behalten.
Da geht Tacfit Tacfit-Kurse werden von zertifizierten Trainern zumeist in Kampfsport-Studios angeboten. Die Kosten dafür belaufen sich auf etwa 45 bis 70 Euro pro Monat.

Koordination: **** Muskeln: *** Ausdauer: ****

Seite 15 von 17

Sponsored SectionAnzeige