Mit hohem Testosteronwert baggert es sich besser

Wissenschaftler injizierten Männern Testosteron und fanden heraus, dass diese sich beim Smalltalk mit Frauen leichter taten.

Britische Wissenschaftler injizierten einer Gruppe von Männer jede Woche eine Portion von 200 Milligramm des Geschlechtshormons Testosteron. Nach vier Wochen bereits stellten die Forscher eine erhöhte Redefähigkeit unter den ansonsten wortkargen Männern fest. Dank der gesteigerten Eloquenz taten sich die Versuchsteilnehmer beispielsweise leichter bei der Konversation mit Frauen. Es wird vermutet, dass die Östrogene bei den Damen eine vergleichbare Funktion haben.

Sponsored SectionAnzeige