Frauenversteher: Flirtsignale der Frau richtig deuten?

Frage: Wie erkenne ich beim Flirten, ob sie wirklich an mir interessiert ist? Welche Flirtsignale senden Frauen aus?
Sebastian G., Wolfburg
Flirtsignale richtig deuten?
Flirtsignale von Frauen: Bei manchen Gesten ist klar, was sie meint – auch wenn sie nichts sagt

Unsere Antwort:

Flirtsignale von Frauen sind eigentlich ganz einfach zu erkennen, denn ihre Körpersprache verrät sie! Forschungen zeigen, dass der Körper unbewusst ausspricht, was sie denkt.

"Diese Signale geben grünes Licht", sagt Flirttrainerin Nina Deißler.

  • Flirt-Signal 1 – Bewunderung: Falls Ihr Date den Kopf zur Seite neigt, präsentiert sie ihre Halsschlagader, was als ein Zeichen der Unterwerfung gilt.
  • Flirt-Signal 2 – Verlegenheit: Spielt sie mit ihren Haaren, haben Sie Ihre Bekanntschaft wohl in Verlegenheit gebracht. Es zeigt aber ihr Interesse.
  • Flirt-Signal 3 – Lust: Wenn sie sich selbst streichelt, ist das ein autoerotisches Signal: Sie möchte gerne berührt werden. Greifen Sie nicht sofort zu!
  • Flirt-Signal 4 – Interesse: Ihre Fußspitzen zeigen zu Ihnen? Sehr gut, die Dame ist an Ihnen interessiert! Zeigen sie von Ihnen weg, ist es kein gutes Zeichen.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige