An der Nidda entlang: Frankfurt

Frankfurt

Der Frankfurter Stadtwald ist das größte zusammenhängende Stadtwaldgebiet Deutschlands. In Frankfurt findet auch der größte Firmenlauf statt

Laufstrecke: Volkspark Niddatal
Anfahrt: U-Bahn 1 bis Niddapark
Start: Ginnheimer Sportplatz.
Richtung Nordosten ins Ginnheimer Wäldchen laufen und dieses in einem 90-Grad-Bogen durchqueren. Anschließend rechts halten, kurz darauf wieder links Richtung Nidda. Dem Flusslauf folgen, nach einer 180-Grad-Schleife rechts in das Praunheimer Wäldchen einbiegen. Von dort bis zur südwestlichen Ecke des Parks kurz vor der Autobahn laufen. Links ab parallel zur Autobahn, anschließend in einem Bogen unter ihr hindurch. Dem lang gezogenen U folgen, unter der Autobahn zurück auf die Allee am Sportplatz.
Streckenlänge: zirka 5 Kilometer

Streckenalternativen:

  • Frankfurter Stadtwald (S-Bahn 3 bis Louisa)
  • Grüneburg-Park/Palmengarten (U-Bahn 6 bis Bockenheimer Warte)
  • Hauptfriedhof (U-Bahn 5 bis Hauptfriedhof)

Laufveranstaltung:

Gut sortierter Laufladen:

  • Runner's Point
    Borsigallee 26
    Tel.: 06109/32929

Angesagter Lauftreff:

  • Post-Sportverein Blau-Gelb Frankfurt e.V., Dienstag 18.30 Uhr, Sonntag 10 Uhr (Info: 069/532005), Treffpunkt Gaststätte "Blau-Gelb" am Stadion.

Links:

  • spiridon-frankfurt.de – Hier findet man viele andere Lauftreffs, eine Terminübersicht, Bilder und Statistiken. Und wenn man gerade da ist, kann man auch eine Grusskarte versenden.
  • www.frankfurt.de – Infos zur Stadt: Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Veranstaltungen
Seite 6 von 22

Sponsored SectionAnzeige