Die Angst vorm Korb: Frau'n, die sich nicht trau'n

Sie würden doch so gerne, trau'n sich aber nicht
Sie würden ja so gerne, aber sie trau'n sich einfach nicht

Männer lassen sich gerne ansprechen. Leider trauen sich aber die meisten Damen nicht

Wer darauf wartet, dass seine Traumfrau aus dem Nichts auftaucht und ihn dann auch noch anspricht, der könnte leer ausgehen. Denn laut einer GfKStudie im Auftrag von match.com ist es für die Mehrheit der Frauen – inklusive Singles – immer noch ein Tabu, einen Mann anzusprechen.

Dabei spiele vor allem die Angst eine Rolle, einen Korb zu bekommen, so Gesine Haag von match.com. Dazu kommt der Stolz: Die Hälfte denkt, attraktive Single-Frauen hätten es nicht nötig, jemanden anzusprechen.

Problem liegt im Kopf

Die Hemmschwelle ist nach Ansicht Haags vor allem eine Kopfsache der Frauen, denn immerhin jede fünfte Frau hat auf eigene Faust schon einmal einen Mann kennen gelernt. Der entscheidende Knackpunkt: Die Männer denken ganz und gar anders, zwei Drittel ließen sich sogar gerne ansprechen. Fast 90 Prozent empfinden es zudem als völlig gesellschaftsfähig, wenn Frauen die Initiative ergreifen.

Sponsored SectionAnzeige