Was Frauen wollen: Frauen besänftigen, so geht's

Frauen mögen, wenn Männer sich etwas einfallen lassen
Was Frauen wollen, wenn sie frieren? Meist ein Kirschkernkissen. In diesem Fall ist es offensichtlich jedoch etwas anderes...

Wir verraten, was Frauen wirklich wollen, wenn sie schlechte Laune haben

„WIR LANGWEILEN UNS“ Das Wetter zwingt zum Drinnenbleiben, die „Notting Hill“-DVD können Sie schon mitsprechen.
Lösung: Ein gemeinsames Projekt suchen! Wie wäre es damit: „Eine neue Farbe an die Wand oder die Möbel im Zimmer umstellen: Gemeinsame Nestbaupläne helfen“, sagt Buchautorin Jutta Dhara Blume („Ich dich auch, Liebling“, Humboldt, um 9 Euro). Das hat mehrere Vorteile: Es schweißt zusammen, Sie langweilen sich nicht und außerdem verschönern Sie Ihr Heim, das Ihnen gerade noch auf den Kopf zu fallen drohte.

„SIE HAT MIESE LAUNE“ 
   
Ihre Herbstdepressionen sind hartnäckiger als ein Eisberg.   
Lösung: Bereiten Sie ihr eine Freude! Das geht am besten so: „Schenken Sie ihr einen Gutschein für etwas Schönes“, sagt die Psychologin. Was Sie am liebsten mag, wissen Sie am besten. Etwa die Einladung zu einem romantischen Essen, einen Besuch bei Ihrer Schwiegermutti ohne Murren oder die Shopping-Tour in die überfüllte Innenstadt. Verstecken Sie den Gutschein an einem alltäglichen Ort, etwa im Kleiderschrank, und freuen Sie sich auf ihr sonniges Gemüt nach dem Fund.

„IHR IST DAUERND KALT“  Trotz dicker Socken und einer zusätzlichen Decke friert sie – an eine heiße Nacht ist mit dem Eiszapfen so nicht zu denken.
Lösung: Na, wärmen Sie Ihre Flamme auf! Legen Sie ihr eine Wärmflasche ans Fußende des Bettes – unter die Decke. Das überrascht und macht sie heiß. Alternative: ein Körnerkissen. Das ist ein mit Kirsch- oder Dinkelkörnern gefülltes Säckchen, das in der Mikrowelle oder im Backofen erhitzt wird und die Wärme langsam abgibt. Das können Sie auch selber basteln, ein sehr persönliches Geschenk!

„ES GIBT IMMER STREIT“
Sie hocken ständig aufeinander: Kleinigkeiten wie der Zahnpastarest im Waschbecken oder die rumfliegenden Schuhe im Flur führen immer gleich zum Streit.
Lösung: Kurze Auszeiten gönnen! Blume: „Getrennte Unternehmungen, bei denen jeder Energie tanken kann, sind jetzt wichtig.“ Machen Sie mindestens einen Tag am Wochenende eigene Sachen. Flaschendrehen, Fußballspielen, egal – Hauptsache, Sie haben Spaß. „Eigene positive Erlebnisse sind wichtig, um sich wieder auf den Partner zu freuen“, sagt Blume. Wenn sich die kleinen Konflikte dann nicht von selber lösen, fällt jedenfalls die Diskussion leichter.

„SIE FÜHLT SICH ZU DICK“
 
„Ich liebe dich, Pummelchen“ ist jetzt nicht sehr hilfreich.
Lösung: Einfühlsamkeit zeigen! „Machen Sie Komplimente oder baggern Sie Ihre Liebste charmant an. Stellen Sie klar, dass Sie kein Problem damit haben“, sagt Blume. Auf jeden Fall ist Unterstützung Ihrerseits jetzt wichtig – auch wenn sie abnehmen möchte. Gehen Sie mit ihr zum Sport, stellen Sie gemeinsam Ihre Ernährung um.  

Erotikfotos: Schöne Frauen bei Men's Health
Erotikfotos: Schöne Frauen bei Men's Health 30 Bilder

Frauen-Statistik zum Thema "Was Fraue wollen"

sinnliche Frau im Regen
sinnliche Frau im Regen 18 Bilder

Anzeige
Sponsored Section Anzeige