Partner-Analyse: Frauen lesen Männergesichter

Lover oder Papi?
In seinem Gesicht kann sie lesen, ob er Vater oder Lover ist

Casanova oder guter Vater: Um das zu erfahren, müssen Frauen Männer nur scharf anschauen

Frauen können bei Männern nicht nur ihren Testosteronspiegel am Gesicht ablesen, sondern offenbar auch ihre Kinderfreundlichkeit. Während sich das Testosteron erfahrungsgemäß anhand der Maskulinität eines Gesichtes intuitiv erfassen lässt, haben Frauen dazu noch die Fähigkeit, kinderfreundliche Züge zu erkennen, so eine Gemeinschaftstudie an den Universitäten Chicago und Santa Bababra.

Die US-Wissenschaftler hatten Frauen in einem Bildertest Männer aussuchen lassen, mit denen sie entweder eine kurze sexuelle oder lange familiäre Beziehung eingehen würden. Ergebnis: Die Frauen bevorzugten maskulin aussehende Männergesichter für schnellen Sex und kinderfreundliche für den Pflege des Nachwuchses.

Dabei ordneten die Frauen einer bestimmten Gruppe von Männern kinderfreundliche Gesichtzüge zu. Die Forscher um James Rooney wollen nun herausfinden, welche äußeren Charakteristika dafür verantwortlich sind.

Sponsored SectionAnzeige