Flirten: Frauen lieben tiefe Stimmen

Frauen lieben tiefe Stimmen
Treffen Sie den richtigen Ton, hängt sie an Ihren Lippen

Der Ton macht die Musik – auch beim Flirten. Denn: Männer mit tiefer Stimme kommen bei Frauen besser an. Sie gelten als potenzielle Beschützer

Für eine erfolgreiche Anmache darf ein guter Spruch nicht fehlen. Forscher des University College in London sollen jedoch jetzt in einer Studie herausgefunden haben: Entscheidend ist nicht nur der Spruch selbst, sondern auch, wie Sie ihn aussprechen. Denn: Frauen stehen vor allem auf Männer mit einer tiefen Stimme, die Worte eher hauchen, als sie hart auszusprechen.

Im Audio-Test kam es ans Licht: Hinter dunklen Stimmen vermuteten Frauen eher einen großen, starken Mann – einen potenziellen Beschützer. Wenn ein Mann dann auch noch die Wörter eher hauchte, als sie in hartem Ton auszusprechen, wurde er zusätzlich als weniger aggressiv eingeschätzt.

Das Training für eine verführerische Stimme: Atmen sie tief ein und lassen Sie beim Ausatmen ein entspanntes "Oooo!" oder ein "Uuuuh!" hören. Jaaaa, soooo ist es guuuut!

Sie haben die Eine entdeckt, wissen aber nicht, wie Sie weiter vorgehen sollen? Hier gibt's hilfreiche Tipps.

Erotikgalerie: Achtung, fertig, Flirt!
Erotikgalerie: Achtung, fertig, Flirt! 37 Bilder

Sponsored SectionAnzeige