Partnerwahl: Darum stehen Frauen auf Bad Boys

Als Bad Boy hat man bei Frauen gute Chancen
Männer mit Bad-Boy-Ausstrahlung haben bei Frauen die besseren Chancen

Statt fröhlicher Männer bevorzugen Frauen offenbar stolze Angeber als Bettgefährten

Wer hätte das gedacht: Wer regelmäßig bei seinen Flirtversuchen scheitert, der lächelt womöglich einfach zu viel! Denn Frauen wollen fürs Bett offenbar viel lieber einen Mann mit richtiger Bad-Boy-Ausstrahlung als einen fröhlichen Mann – so zumindest eine kanadische Studie.

Demnach bevorzugen Frauen grüblerische oder sogar angeberische Männer, die dadurch Stolz und Stärke ausstrahlen, schreiben die Wissenschaftler der University of British Columbia

Für die Studie haben die Forscher mehr als 1.000 Männern und Frauen Bilder von Personen gezeigt, die unterschiedliche Emotionen, wie Glück, Stolz oder Scham zeigten. Die Testpersonen beurteilten die abgebildeten Personen dabei nach ihrer sexuellen Anziehungskraft. Mit recht eindeutigem Ergebnis.

Übrigens: Das Ergebnis lässt sich nicht ohne weiteres aufs andere Geschlecht übertragen. Denn laut des Fachmagazins Emotion empfinden Männer glückliche und selbstbewusste Frauen hingegen als sexuell anziehender!

Sponsored SectionAnzeige