Anti-Aging: Fruchtbare Männer leben länger

Was für Werte!
"Mein Gott! Bei den Spermawerten müsste er ewig leben..."

Stehen Sie gut im Saft? Das wäre besser, denn viele Samenzellen im Ejakulat bürgen für ein langes Leben

Sie wollen wissen, ob Sie lange leben? Dann fangen Sie schon mal an zu zählen – die Spermien in Ihrem Ejakulat nämlich. Je mehr, desto länger leben Sie. Das behauptet die Biologin Sabine Groos.

Bei einer statistischen Untersuchung hat sie herausgefunden, das viel Sperma im Ejakulat des Mannes mit einem langen Leben korreliert. Sie untersuchte dafür die Daten von über 600 Männern, bei denen zwischen 1949 und 1985 jeweils im Alter von etwa 35 Jahren ein so genanntes Spermiogramm gemacht wurde.

Je mehr, desto besser

Von den 413 Personen mit normalem Spermabild (bis zu 120 Millionen Spermien pro Milliliter Ejakulat) waren inzwischen 27,4 Prozent gestorben. Bei den mit nur 10 bis 20 Millionen Spermien im Saft schon 35,2 Prozent. Von den Männern, deren Sperma keine lebenden Zellen enthielt, sogar 40,6 Prozent.

Die Forscherin vom Institut für Medizinische Soziologie der Uni Marburg schließt daraus, dass fruchtbare Männer länger leben.

Sponsored SectionAnzeige