Anglerhut: Für den legeren Kombi-Look

Die aktuellen Hüte und Mützen für Männer
Lässiger Anglerhut mit einer Krempe aus Strohgeflecht von Giorgio Armani, um 145 Euro; Laufsteg-Look von Hermès

Egal ob Bahamas oder Baggersee – der Anglerhut passt sich dem lässigen Outfit seines Trägers an

Worauf sollte man beim Kauf unbedingt achten?
Werfen Sie einen Blick aufs Etikett: Damit die Luft auch bei 30 Grad noch zirkulieren kann, sollte die Mütze aus einem atmungsaktiven Material gefertigt sein, beispielsweise aus Baumwolle oder Leinen, keinesfalls aus Synthetik. Auch gut: seitlich eingestanzte Lüftungslöcher.

Wie pflegt man diese Kopfbedeckung richtig?
Verstauen Sie diesen Hut auf Reisen sorgfältig. Im Koffer stopfen Sie ihn am besten mit Zeitungspapier aus, dann bleibt er in Form, und es bilden sich kaum Falten. Doch zerknittert? Unter einem feuchten Geschirrtuch bei mittlerer Hitze kurz aufbügeln.

Welcher Look passt am besten dazu?
Ob auf den fernen Bahamas oder am heimischen Baggersee: Ein farblich abgestimmter Anglerhut passt bestens zu angesagten Kombinationen aus gemusterten Shorts und luftigen, grobmaschigen Pullis, wie hier bei Hermès zu sehen.

Sponsored SectionAnzeige