Baseballcap: Für den Outdoor-Auftritt

Die aktuellen Hüte und Mützen für Männer
Cooles Baseballcap mit Mesh-Einsatz und verstellbarem Riegel von Burton, um 35 Euro; Laufsteg-Look von Dsquared

Extrem sportlich und diesen Sommer absolut im Trend: Das Baseballcap gehört zu lässig-derben Look einfach dazu

Worauf sollte man beim Kauf unbedingt achten?
Soll das Cap auf jeden Kopf passen, muss es auf jeden Fall mit einem verstellbaren Kunststoffriegel ausgestattet sein. Achten Sie beim Aufsetzen darauf, dass die Kappe rundherum richtig sitzt und an den Seiten nicht vom Kopf absteht.

Wie pflegt man diese Kopfbedeckung richtig?
So ein Baseballcap ist voll waschbar. Es verliert weder Form noch Farbe, ganz gleich, ob Sie es in die Wasch- oder in die Spülmaschine geben. Wählen Sie die Letztere, stülpen Sie die Kappe einfach über ein Küchensieb und lassen sie nach dem Spülgang auf dem Sieb vollständig austrocknen

Welcher Look passt am besten dazu?
Diesen Sommer voll im Trend: der rustikale Outdoor-Auftritt à la Dsquared. Zum Cap tragen Sie eine khakifarbene Chino, ein kariertes Hemd, ein Shirt mit Knopfleiste (Henley-Shirts), eine Multipocket-Jacke und ein Paar derbe Boots.

Sponsored SectionAnzeige