Kniestrümpfe: Für die elegante Abendgarderobe

Coole Socke gefällig?
Schwarze Kniestrümpfe aus reiner Seide, mit schmalen Bündchen; von Falke, um 40 Euro; Laufsteg-Look von Calvin Klein Collection

bei einem eleganten Outfit ist eines absolut tabu: freie Sicht auf haarige Männerbeine

Worauf sollte man beim Kauf unbedingt achten?
Bei diesen Strümpfen ist die Weite der Bündchen entscheidend: Sie dürfen nicht zu eng sein (schnüren sonst ab), die Strümpfe sollten aber auch nicht runterrutschen. Prüfen Sie also im Vorwege die Elastizität und greifen Sie im Zweifel lieber zu Socken mit dehnbaren Bündchen.

Wie bleiben die Strümpfe möglichst lange wie neu?
Seidenstrümpfe mit einem flüssigen Seidenwaschmittel in lauwarmem Wasser per Hand waschen. Dann unter klarem Wasser ausspülen und vorsichtig ausdrücken – aber nicht wringen! Strümpfe anschließend in ein Handtuch rollen, damit dies die restliche Flüssigkeit aufnehmen kann.

Welches Outfit passt am besten zu ihnen?
Zur eleganten Abendgarderobe wie hier von Calvin Klein Collection – schwarzes Seidenrevers-Jackett und Hose mit Seitenstreifen – sind Kniestrümpfe aus dünner Seide Pflicht. Denn eines ist in einem solchen Outfit absolut tabu: freie Sicht auf haarige Männerbeine.

Seite 5 von 6

Sponsored SectionAnzeige