Taube Zehen: Füße schlafen beim Biken ein?

Frage: Mir schlafen beim Fahrradfahren (auch auf dem Ergometer) jedes Mal die Zehen ein. Woran kann das liegen?
Daniel Schuster, per E-Mail
Füße schlafen beim Biken ein?
Beim Biken schlafen die Zehen ein? Wahrscheinlich ist ein Spreizfuß die Ursache

Unsere Antwort:

Ihre Spreizfüße sind schuld. "Das Quergewölbe in Ihrem Vorfuß hat sich, wahrscheinlich erblich bedingt, gesenkt", erklärt Orthopäde Thorsten Ludwig aus Langen. "Ihre Zehen schlafen ein, weil der durchgedrückte Fuß Nerven abklemmt. Lassen Sie sich von einem Orthopäden untersuchen. Der verschreibt Ihnen dann Einlagen mit stützenden Eigenschaften", erklärt Ludwig.

Die Krankenkasse bezahlt in der Regel 80 Prozent der anfallenden Kosten, ungefähr 20 Euro müssen Sie beisteuern. Die kostspieligere Alternative sind Schuhe mit der so genannten Body-Geometry-Technologie. Ab 70 Euro bekommen Sie einen Schuh, der Ihr Fußgewölbe stützt. Noch ein Tipp: Ziehen Sie den Fußgurt auf dem Fahrrad-Ergometer nicht zu fest an.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige