Schutz vor Wind und Wetter: Funktionsjacken für jede Gelegenheit

The North Face Mammatus
1 / 16 | The North Face Mammatus

Sie sind die idealen Begleiter für Trekkingtouren: Mit diesen Hard- und Softshelljacken sind Sie draußen perfekt ausgerüstet

The North Face: Hardshell

Mammatus Jacket

Speziell für alpines Klettern entwickelt. Die Mammatus ist dank robustem Gore-Tex-Proshell Obermaterial sowohl wasserdicht als auch atmungsaktiv. Weitere Features: Große Front-Reißverschlüsse für leichten Zugang in schwierigen Bedingungen sowie anpassbare, helmtaugliche Kapuze mit Kordelstopper
Preis: 500 Euro
Mehr Infos unter:thenorthface.com

Schöffel Cross
2 / 16 | Schöffel Cross

Schöffel: Hardshell

Cross

Mit der Cross bringt Schöffel einen echten Allrounder auf den Markt. Grund: Neben wetterfestem 3-Lagen Venturi-Stretch-Material gehören zahlreiche funktionale Details zur Ausstattung dieser Hardshell. Eine doppelt abgedeckte Frontleiste, Verstärkungen an Reißverschluss-Umrandung, Kinn- und Saumabschluss außerhalb sowie verschiedene Fleece-Komfortzonen im Inneren machen die Cross zu einer hochfunktionellen Outdoorjacke. Bonus: Handy-Innentasche aus strahlungsblockierendem Material
Preis: 300 Euro
Mehr Infos unter:schöffel.de

Patagonia Shelter Stone
3 / 16 | Patagonia Shelter Stone

Patagonia: Hardshell

Shelter Stone

Garantiert zuverlässiger Wetterschutz – dafür steht die Shelter Stone von Patagonia. Die robuste 3-lagige Hardshell ist absolut wasserdicht und atmungsaktiv. Verstärkungen an Schultern, Ärmeln, Seiten und Taille sowie beschichtete Unterarm-Reißverschlüsse machen die Jacke sehr robust.
Preis: 325 Euro
Mehr Infos unter:patagonia.com

4 / 16 | Berghaus Attrition

Berghaus: Hardshell

Attrition

Die Attrition bietet viel Bewegungsfreiheit: Sie ist speziell für das Klettern geschnitten. Der Front-Reißverschluss hat eine belüftete Abdeckung und hält Sie jederzeit trocken. Eine Jacke für Gebirge, Eisrouten und Kletterpartien im Winter. Interessante Details: helmtaugliche Kapuze und Wasserflaschenhalter im Inneren der Jacke
Preis: 450 Euro
Mehr Infos unter:berghaus.com

5 / 16 | Tatonka Stratford

Tatonka: Hardshell

Stratford

Die Stratford besteht aus wasserdichtem und atmungsaktivem 3-Lagen-Obermaterial von eVent. Zur Ausstattung gehören zwei große, vordere Eingriffstaschen mit Thermo-Fusions-Reißverschlüssen sowie Unterarm-Reißverschlüsse für zusätzliche Belüftung
Preis: 330 Euro
Mehr Infos unter:tatonka.com

6 / 16 | Jack Wolfskin 14th Peak

Jach Wolfskin: Hardshell

14th Peak

Die 14th Peak kombiniert eine Hardshell- mit einer Softshelljacke: Sie können sich je nach Wetter für eine leichte, fast winddichte, atmungsaktive und schmutzresistente Softshell oder bei Regen, Sturm und Kälte für eine Kombi mit der Texapore-Außenjacke. Diese ist nicht nur wetterfest, sondern auch besonders reißfest und an den strapazierten Stellen verstärkt.
Preis: 360 Euro
Mehr Infos unter:jackwolfskin.de

7 / 16 | Norrona Falketind Pro Shell

Norrona: Hardshell

Falketind Pro Shell

Die Falketind Pro Shell wiegt nur 460 Gramm, ist 100 Prozent winddicht, wasserdicht und atmungsaktiv. Features: geklebte Nähte, wasserabweisende Reißverschlüsse, Unterarmzips zur Ventilation, eine verstellbare Kapuze sowie ein hoher Kragen mit weichem Kinnschutz.
Preis: 450 Euro
Mehr Infos unter:norrona.com

8 / 16 | Arc'teryx Beta LT

Arc'teryx: Hardshell

Beta LT

Die Beta LT von Arc'teryx besteht aus dreilagigem Gore-Tex Proshell-Materia. Die Jacke wiegt nur 380 Gramm Gewicht, ist wasserdicht, atmungsaktiv und robust. Features: Große Außentaschen, Unterarm-Reißverschlüsse und eine helmkompatible, verstaubare Kapuze.
Preis: 525 Euro
Mehr Infos unter:arcteryx.com

9 / 16 | Fjäll Räven PAK Winter Anojak

Fjäll Räven: Hardshell

PAK Winter Anojak

Die Anojak ist eine Kombination aus Jacke und Schlupfanoraks für Trekkingtouren im Winter. Features: schräger 2-Wege-Reißverschluss, eine große Fronttasche, Unterarm-Reißverschlüsse, GPS-Tasche und eine zweifach verstellbare Kapuze. Highlight: Das intelligente 3-Lagen-Obermaterial passt sich Temperatur und Feuchtigkeit an. Bewegen Sie sich intensiv, öffnet sich die Membran und lässt Feuchtigkeit entweichen. Bei eisigen Temperaturen hingegen macht die Membran dicht. Wasserdicht bis 15.000 mm
Preis: 430 Euro
Mehr Infos unter:fjällräven.de

10 / 16 | Schöffel Travel Soft

Schöffel: Softshell

Travel Soft

Diese Softshelljacke von Schöffel hat innen ein kuscheliges Waffel-Fleece mit Stretcheffekt. Ausstattung: Unterarmbelüftung, Ein-Hand-Saumkordel zur Saumverstellung, drei Reißverschlusstaschen mit aufgeklebter Verstärkung. Für sportliche Aktivitäten im Winter
Preis: 180 Euro
Mehr Infos unter:schöffel.de

11 / 16 | Patagonia Guide

Patagonia: Softshell

Guide

Patagonia setzt bei Softshells auf Recycling. Die Guide ist nicht nur wiederverwertbar, sondern dank Polyester auch extrem robust, elastisch und dampfdurchlässig. Ausstattung: wasserfeste Reißverschlüsse, drei Außentaschen und Bund-Klettverschlüsse
Preis: 150 Euro
Mehr Infos unter:patagonia.com

12 / 16 | Berghaus Diffusion

Berghaus: Softshell

Diffusion

Die Diffusion-Softshell ist aus unterschiedlich starken Materialien konstruiert. So ist sie an den richtigen Stellen atmungsaktiv und luftdurchlässig. Folge: Ihnen wird nicht zu heiß.
Preis: 200 Euro
Mehr Infos unter:berghaus.com

13 / 16 | Tatonka Stuart

Tatonka: Softshell

Stuart

Die Stuart von Tatonka besteht aus dreilagigem Softshell-Material. Die Innenseite aus Polyesterfleece hält Sie angenehm warm, eine Acrylatbeschichtung und ein Nylon-Oberstoff machen die Jacke atmungsaktiv, wasserabweisend und robust.
Preis: 150 Euro
Mehr Infos unter:tatonka.com

14 / 16 | Jack Wolfskin Ultrasonic

Jack Wolfskin: Softshell

Ultrasonic

Leichte, nahezu winddichte, extrem atmungsaktive Softshell von Jack Wolfskin. Auf der Innenseite speichert das Micro-Fleece warme Luft, gleichzeitig sorgen das atmungsaktive Material und die Belüftungs-Reißverschlüsse unter den Armen für ein angenehmes Körperklima. Bonus: Die Jacke ist laut Hersteller dauerhaft schmutz- und wasserabweisend.
Preis: 170 Euro
Mehr Infos unter:jackwolfskin.de

15 / 16 | Norrona Falketind Softshell

Norrona: Softshell

Falketind Softshell

Dese Softshell ist gezielt für Rucksacktouristen konstruiert worden: Schulter- und Hüftbereich der Falketind-Softshell sind verstärkt. Wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv ist die Falketind auch noch
Preis: 280 Euro
Mehr Infos unter:norrona.com

16 / 16 | Arc'teryx Venta SV

Arc'teryx: Softshell

Venta SV

Winddichte, atmungsaktive und stark wasserabweisende Softshell vom kanadischen Outdoor-Spezialisten Arc'terix. Die Venta SV ist innen weich wie ein Fleece und dank verschiedener Beschichtungen hält sie gut warm. Zielgruppe: sportliche Kletterer und Alpinisten
Preis: 375 Euro
Mehr Infos unter:arcteryx.com

 
Seite 38 von 50
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige