Kochen mit der Mikrowelle: Gefüllte Kartoffeln

Kartoffeln liefern gesunde Kohlenhydrate. Passt wunderbar zu einem knackigen Salat

Gefüllte Kartoffeln

Gesamtgarzeit: ungefähr 12-16 Minuten
Geschirr: Schüssel mit Deckel (2 l Inhalt), Porzellanteller 

Zutaten
4 mittelgroße Kartoffeln (400 g)
100 ml Wasser
60 g Schinken, fein gewürfelt
1/2 Zwiebel (25 g), fein gehackt
75-100 ml Milch
2 EL geriebener Parmesankäse (20 g)
Salz, Pfeffer
2 EL geriebener Emmentaler Käse

 1. Die Kartoffeln in die Schüssel geben, das Wasser zufügen und abgedeckt garen. Zwischendurch einmal umrühren. 8-9 Minuten, 800 W. Danach abkühlen lassen.
2. Die Kartoffeln der Länge nach halbieren und vorsichtig aushöhlen. Die Kartoffelmasse mit dem Schinken, der Zwiebel, der Milch und dem Parmesankäse zu einem glatten Teig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3. Die Masse in die Kartoffelhälften füllen, mit dem Emmentaler bestreuen, auf den Teller setzen und garen. 4-6 Minuten, 800 W. Die Kartoffeln nach dem Garen ungefähr 2 Minuten stehen lassen.

Quelle: www.sharp.de

Seite 4 von 6

Sponsored SectionAnzeige